Neuer Materialstil noch AP Royal Oak ultradünne Tourbillonuhr

Seit ihrer Einführung im Jahr 1972 hat die 45-jährige Audemars Piguet Piguet Royal Oak-Serie eine achteckige Lünette, ein kariertes ‚Tapisserie‘ -Zifferblatt und ein dekoratives Gehäuse sowie ein beliebtes Armbanddesign. Es dauert lange. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Serie erweiterte Audemars Piguet die Royal Oak-Serie 2012 um die ultradünne durchbrochene Tourbillon-Uhrenserie und eröffnete damit einen anderen ‚achteckigen‘ Stil des Achtecks. Original Royal Oak dünner hohler Tourbillon Platinum 950 Modelle zeigen, spät im Jahr 2016, Audemars Piguet auch 18 Karat Gold Geld für die Serie ins Leben gerufen, diesmal wieder neue Materialien zu bringen – Rotgold und Edelstahl-Modelle für die ganze Familie mehr Fast fertig.

Feature 1: Limitiertes neues Material
Audemars Piguet schließlich bringt Rotgold und Edelstahl Modelle für die Royal Oak dünne hohle Tourbillon-Uhr, stellt nicht das gleiche Royal Oak Tourbillon hohlen dünne Material nach neuen Kleidern, die Audemars Piguet Feinschleiftechnik des Fach zu schaffen Zeigen Sie als Nächstes ein neues Aussehen. Unabhängig davon, welche Marke, warum bis jetzt eine Rose Gold und Edelstahl zu starten, schließlich können die beide die Uhrenindustrie im Allgemeinen gemeinsames Material in Betracht gezogen werden, ist die Marke meistverkauften Modelle von ultra-dünnem Royal Oak Tourbillon keine zwei Materialien seltsam erscheinen, Seltsamerweise ist es jetzt abgeschlossen. Die beiden neuen Materialien sind limitiert, limitiert auf 50 Roségold-Modelle mit Roségold-Motherboard und -Brücke, wie für eine limitierte Auflage von 100 Edelstahl-Modellen mit einem coolen, kühlen, rhodinierten Uhrwerk, kleinen Änderungen Wieder wird die Vitalität des Achtecks ​​geweckt.

Die ursprüngliche ultradünne Tourbillonuhr von Royal Oak wurde zuerst in Platin ausgestellt und später im K-Gold-Stil eingeführt. Jetzt ist sie endlich in Roségold und Edelstahl erhältlich. Die klassischen Merkmale sind noch immer unerbittlich.

Feature 2: Die achteckige Ästhetik, die bis heute getestet wurde
Wer die Uhr gerne leert, verfolgt die Schönheit der Maschine ohne Sackgassen. Audemars Piguet ist seit langem führend bei der Herstellung komplexer Modelle und hat in den letzten Jahren auch den Branchenrekord bei ultradünnen Hohluhren gebrochen. Die andere Hand, nahm die Führung früh Audemars Piguet Royal Oak andere Marken ultradünne Hohl Tourbillon-Uhr zu starten, wird diese Uhr von Audemars Piguet sehen gute Gene, durch das Handbuch, beobachten Sie die Leistung ausgeführt, wie das meist dekorierte genau die richtige Balance zu tun Obwohl es sich geringfügig von den heutigen ultradünnen Modellen unterscheidet, übertrifft die Dicke von 8,95 mm das gesamte Erscheinungsbild oder den gesamten Tragekomfort. Nachdem der Audemars Piguet Uhr auf neues Material gelegt wird, hat auch die gleiche Einstellung wie die Frontplatte des Motherboards und Deck sowie dunkelgraue hohle Oberfläche, beschichtet mit fluoreszierenden Roségold Indexen und Royal Oak Hände Es hat sowohl Praktikabilität als auch allgemeine Schönheit.

Die roségoldene achteckige Frontplatte erinnert an die kühlen, emaillierten mechanischen Teile, klassisch und mechanisch schön.

Merkmal 3: die gleiche reihe von klassischen bewegungen
Die ultradünne, durchbrochene Tourbillonuhr von Audemars Piguet hat nur eine einzige komplexe Funktion sowie eine grundlegende Zeit- und Minutenanzeige.Um diesen visuellen Effekt zu erzielen, verwendet Audemars Piguet dieselbe Serie von mechanischen Uhrwerken mit Handaufzug, die transparent sind Die Dreiviertelschiene ist unter der Abdeckung gut sichtbar, und die Gangreserveanzeige befindet sich auf der Rückseite der Uhr. Die Fünf-Gitter-Leistungsanzeige ist gut sichtbar. Bei genauer Betrachtung verwendet das Tourbillon ein großes Unruh-Design, das nicht nur den Rhythmus gut aussehen lässt, sondern auch Spannung aufweist, wodurch die Genauigkeit verbessert und die Zuverlässigkeit erhöht wird.

An der Unterseite der Uhr können Sie deutlich erkennen, dass der roségoldene Stil eine weltweit limitierte Auflage von 50 Wörtern hat, was noch wertvoller ist.

AP Royal Oak Slim Tourbillon

18 Karat Roségold Material / 2924 Handaufzugswerk / Stunde, Minutenanzeige / Tourbillon-Gerät / Saphirglas-Spiegel, transparente Bodenabdeckung / wasserdicht 50 Meter / Durchmesser 41 mm / limitiert nur 50

Die gute Neujahrs-Geschenkempfehlung des Gentlemans

Nach Weihnachten steht der Neujahrstag vor der Tür. Der Neujahrstag ist ein traditionelles Fest. Es ist die Zeit für uns, das alte zu begrüßen und das neue Jahr zu begrüßen. Es ist auch das Fest für unsere Familie. Am Neujahrstag feiern wir jedes Jahr den Beginn des neuen Jahres. Es gibt auch einige Erinnerungen, Ehrungen, Summen oder Gefühle für die Vergangenheit. Wenn Sie am Ende des Jahres keine Zeit hatten, etwas für sich selbst vorzubereiten, ist es Zeit, sich selbst eine Belohnung zu geben. Für Männer ist die Uhr eindeutig das am besten geeignete Geschenk. Sie spiegelt Ihre Kultur, Ihre Zeit und Ihren Geschmack wider.
Haodu Capel series 1101.01.3122.I22

 
Produktmodell: 1101.01.3122.I22
Inländischer öffentlicher Preis: 6980 ¥
Uhrendurchmesser: 42 mm
Gehäusedicke: 10,7 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 316L Stahl
Wasserdichte Tiefe: 50 Meter
Details zum Modell: 733 7594 4035-07 5 20 85

 
Produktmodell: 01 733 7594 4035-07 5 20 85
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 7900
Uhrendurchmesser: 42 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Bewegungsmodell: Oris 733
Gehäusematerial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 50 Meter
Details der Uhr: Automatikwerk 733 mit Datumsanzeige. Es besteht kein Zweifel, dass dies eine elegante Herrenuhr und eine kostengünstige Uhr ist.
Amy Dragon Sun God Series 08.1155.G.6.6.98.2

 
Produktmodell: 08.1155.G.6.6.98.2
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 8300
Uhrendurchmesser: 40 mm
Gehäusedicke: 10,57 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Angaben zum Formular: emile / 54445 /
Uhrenkommentare: Die Uhr der Amyron Sun God-Serie präsentiert den zeitlosen Charme der Uhr mit ihrem zeitlosen Designstil. Die geflügelte Form des stromlinienförmigen Erscheinungsbilds vermittelt ein starkes Persönlichkeitserlebnis und optische Schönheit. Die Uhr wird von Blautönen dominiert und die Oberfläche der Scheibe wird abgestrahlt und gestreift, um das Rillendesign der Lünette für ein komplexes Erlebnis zu treffen. Das eingebaute mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug liefert eine genaue Fahrzeit für die Uhr.
Zusammenfassung: Für Männer ist die einfache Uhr eindrucksvoller, während das Blau durch die einfache Silhouette den Stil und den Geschmack des Ascot widerspiegelt. Das neue Jahr steht vor der Tür, sind Sie bereit für eine neue Zukunft?