Die teuerste Spieluhr, die Baodi 7800 wirklich gesehen hat

[Basers Spezialbericht über Basel] Am 25. April 2013 öffnete die jährliche Uhrenmesse von Basel International ihren Vorhang: Das Team der Uhrenfamilie ging in die Schweiz und gab ihn allen. Das erste Mal, um den Ausstellungsbericht zu bringen, das erste Mal, um die neuen Modelle der großen Marken zu senden. Die Breguet 7800 ist hier, um Ihnen neue Basler Produkte zu präsentieren. Freunde, die Breguet mögen, können sich einen kleinen Einblick verschaffen.

 Das Debüt der Musikuhr 7800 Classique „La Musicale“ löste heftige Diskussionen aus und erlangte viel Ansehen. Dieses Meisterwerk der Kunst ist nicht nur mit der Zeitmessung zufrieden, es ist mit einem patentierten Musikgerät ausgestattet und es kann auch eine charmante Bewegung spielen. Heute veröffentlicht Breguet eine neue Musikuhr, die die Fans mit den gleichen außergewöhnlichen Fähigkeiten belohnt. Die neue Uhr ist in ein roségoldfarbenes Gehäuse eingewickelt und ist immer noch ein Breguet 777 Automatikwerk mit einer Silikonhemmung und einer Spirale. Wenn jedoch die Musiktaste um 10 Uhr aktiviert ist, ertönt auf der Uhr das letzte Kapitel der Bach 2-Orchestersuite in h-Moll. Die knackige und schöne Musik der Musikuhr ist natürlich auf die innovative Soundbox-Technologie von Breguet zurückzuführen: Die Breguet ersetzt die traditionelle Spieluhrrolle durch eine feststeckende Scheibe und dreht sich abwechselnd auf 15 Metallkämmen. Die zweite Neuerung ist, wie die Gongschwingung unter versiegelten Bedingungen zu einer sanften Melodie verstärkt werden kann. Ein Metallglasfilm mit einem handgravierten Muster wurde in das Uhrwerk eingelegt, um diese Mission abzuschließen. Um die bestmögliche Klangqualität zu erzielen, wurde die Auswahl von Gongs und Tonfilmen ständig in der Forschung und Entwicklung von Breguet Sound untersucht. Mit diesem Stück metallischer Glasfolie können auf der Unterseite des Goldgehäuses einige Öffnungen angebracht werden, um einen Helmholtz-Hohlraum in der Uhr zu erzeugen, der versiegelt mit einer Wassertiefe von 30 Metern geliefert wird. Schöne Klangqualität. Schließlich ergänzt Breguets führende Technologie auf dem Gebiet des Magnetismus den Klang von Uhren, und die Uhr ist mit einem magnetischen Schallwandler ausgestattet. Dieser patentierte Klangmechanismus befindet sich in einem nichtmagnetischen Rahmen, der unnötige Geräusche stark reduziert und gleichzeitig die Trageeigenschaften des traditionellen Trägers vermeidet, die einen weichen, rhythmischen Klang von Musik erzeugen können.

 Die elegante Musikuhr ‚La Musicale‘ folgt auch im Zifferblattlayout dem klassischen Stil: zentrale Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige, 3-Uhr-Position für Gangreserve und Musikwiedergabestatus zwischen 9:10 Uhr. Nur das makellose Erscheinungsbild kann mit diesem Kunstwerk mithalten, das Design von Zeiger, Zifferblatt und Verarbeitung spiegelt den Einfallsreichtum der Marke wider: Breguet klassischer ‚durchbrochener Apfel‘, blauer Stahl, Minutenzeiger, ‚Sonnenschlüssel‘, Sekundenzeiger, Zifferblatt ist pur Das handgefertigte ‚Diamantmuster‘ erzeugt einen subtilen Winkel, der das schimmernde Licht in verschiedene Richtungen einfängt. Sobald die Musik klingelt, beginnt die mittlere ‚Musikaufzeichnung‘ eine einwöchige Rotation. Wenn sie auf 20-25 Sekunden gedreht wird, blitzt die geprägte Oberfläche mit schillernden Farben, was erstaunlich erstaunlich ist. Darüber hinaus sorgt der von Breguet Watchmakers entwickelte geniale Stoppmechanismus dafür, dass die Musik jederzeit vollständig abgespielt werden kann.
 Breguet stattete die 7800 wie die bisherige Musikuhr mit einem edlen Uhrengehäuse aus Resonanzholz aus. Resonance Fichte ist einer der Grundstoffe Saiteninstrumente Membran, verbunden mit diesen Fichtenwälder sind auf der Risoud Breguet Heimatstadt Joux Tal basiert, so beobachten Sie die Musik von der Melodie veröffentlicht mit nicht allgemeineren Sinn.
Die Musikuhr „La Musicale“ der Breguet Classique-Kollektion ist nicht nur schön, sondern trägt auch alle Werte der Breguet-Uhrmacherkunst: zart, elegant, einfach, innovativ und wegweisend. Seit der Einführung der Musikuhr hat Breguet mehrere Jahre an Musikveranstaltungen und Musikfestivals teilgenommen, darunter: Summer Lucerne Festival, Internationaler Musikwettbewerb Genf, Carnegie Hall, New York. Die Veröffentlichung der neuen Musikuhr unterstreicht die positive Einstellung von Breguet zur europäischen Kultur, insbesondere zur europäischen Musiktradition.
Beschreibung des Formulars
 Nr .: 7800BR / AA / 9YV 02
 Das Gehäuse besteht aus 18 Karat Roségold und der Rahmen ist mit wunderschönen Stabsymbolen graviert. Undurchsichtige Gehäuserückseite. 48 mm Durchmesser. Geschweißte Ösen, verschraubte Kronen. Wasserdicht bis 30 Meter.
 Das Zifferblatt ist drehbar, handgeschnitzt und platiniert. Mit einer separaten Nummer und einer wertvollen verdeckten Unterschrift. Außenring Römische Ziffern Stundenkreis, Breguet polierte blaue Stahlzeiger. Das mittlere Einstellrad dreht sich mit der Musik. Ein Fenster zwischen 9 und 10 Uhr zeigt den Status der Musikwiedergabe an (Ein / Aus). Die Musikwiedergabe-Gangreserve wird an der 3-Uhr-Position angezeigt.
 Das Uhrwerk ist ein mechanisches Automatikwerk, in das eine unabhängige Nummer und die Worte Breguet eingraviert sind. Kal. 901. 17 1⁄4 Punkte, 59 Rubine, Gangreserve für 45 Stunden bei aktivierter Musiktaste und 55 Stunden für nicht startende Gangreserve. Es ist mit einer Schweizer Ankerhemmung und einer flachen Silikonfeder ausgestattet. Die Frequenz beträgt 4,0 Hz. 6 Ausrichtungseinstellung. Das Armband ist aus echtem Leder gefertigt.
Die Bilder und Materialien, die das Team vor dem Wachhaus gesammelt hat, werden zu den Basler Sonderthemen hochgeladen. Bleiben Sie also auf dem Laufenden.

Watch House 2013 Basler Uhrenmesse Sonderseite:

Rolex Deepsea Challenge-Ausstellung in Shanghai

17. April 2013 bis 20. Mai 2013 Rolex veranstaltet in Shanghai eine einzigartige Ausstellung zum Thema Tiefsee-Abenteuer, die Rolex Deepsea Challenge, die zwei Rolex-Uhren zeigt, die den tiefsten Teil des Ozeans erreicht haben. Bisher ist der Deep Dive Rekord unerreicht.
 Die Öffentlichkeit kann die beispiellose enge Verbindung zwischen Rolex und den fortschrittlichsten Tiefsee-Abenteuern der Welt bei The Rolex Experience in der 27 China East Shandong Road erleben. Diese Ausstellung beschreibt zwei Tiefsee-Abenteuer des Menschen im Pazifik und die herausragende Leistung zweier Rolex-Uhren.

 Am 26. März 2012 schlich sich der Filmemacher und Entdecker James Cameron erfolgreich in den tiefsten Punkt-Herausforderer Challenger Deep in the Mariana Trench und erfrischte die Single Deep Dive-Aufzeichnung. . Eine experimentelle ROLEX DEEPSEA CHALLENGE-Uhr wurde an der Außenseite des Tauchboots angebracht und begleitete ihn, um auf den Meeresgrund zu tauchen.
 Seit der ersten Ankunft des Tiefsee-Tauchboots ‚Trieste‘ im Jahr 1960 war Camerons Expedition das einzige Mal, dass Menschen diese Tiefe wieder erreichten. Vor mehr als 50 Jahren tauchte die ‚Trieste‘, die vom US-Marine-Leutnant Don Walsh und dem Schweizer Ozeanographen Jacques Piccard gesteuert wurde, auf 10.916 Meter. Die experimentelle Rolex DEEP SEA SPECIAL-Uhr war auch an der Außenseite des Tauchboots angebunden und nahm am Tieftauchen teil.
 Neben den beiden Rolex-Uhren werden in dieser Ausstellung auch der Deepsea Challenger und das Tauchmodell ‚Trieste‘ von Cameron gezeigt.
 Rolex ist seit Jahrzehnten ein treuer Partner für Tiefseeforscher. Die Ursprünge von Sea World und Rolex reichen bis ins Jahr 1926 zurück. Zu dieser Zeit brachte Rolex die weltweit erste wasserdichte Uhr Rolex Oyster auf den Markt. Ab 1953 wurde erstmals die Rolex Perpetual Submariner, die klassische Taucheruhr, vorgestellt, ab 2008 die Rolex Deepsea-Uhr mit einer Wassertiefe von 3.900 Metern. Werden Sie zum Symbol für Präzision, Zuverlässigkeit, Innovation und Wasserdichtigkeit.
 Die Rolex Deepsea Challenge taucht 10.898 Meter unter dem Meeresspiegel auf, um die technischen Herausforderungen bei Tiefseeexpeditionen zu meistern und ein neues Kapitel in der Tiefseeforschung zu eröffnen. Diese experimentelle Uhr ist auf 12.000 Meter (39.370 Meilen) gewässert und wurde für Tiefsee-Abenteuer entwickelt und gebaut.
 Bis heute sind nur diese beiden Rolex-Uhren tief in die Tiefe des Meeres vorgedrungen, was voll und ganz zeigt, dass Rolex-Uhren auch in den anspruchsvollsten Umgebungen, die dem Menschen bekannt sind, ihre außergewöhnliche Wasserbeständigkeit bewahren.
 Weitere Rolex Uhren Infos: rolex /

London Sotheby’s Auction: Breguet holt zwei historische Schätze (am 8. August auf der offiziellen Website)

Am Dienstag, dem 6. November 2012, veranstaltete Sotheby’s in London eine einzigartige Auktion für die private Uhrensammlung des großen britischen Uhrmachers George Daniels. Die Auktion präsentierte insgesamt 137 Lose Uhren, Statuen und Publikationen für die gelehrten Sammler.
   Bei dieser Auktion hat Marc A. Hayek, Chairman und CEO von Montres Breguet SA, zwei ikonische Sammlungen geerntet. Eines ist ein handgeschriebenes Manuskript, das den Produktionsprozess der „Souscription Table“ aus dem Jahr 1800 aufzeichnet. Ein weiterer Schatz ist der Messingstromabnehmer, mit dem Breguet versteckte Signaturen auf dem Zifferblatt graviert hat.
   Diese beiden historischen Meisterwerke werden im Breguet Museum am 6 Place Vendôme in Paris untergebracht.
   George Daniels hat einmal einen Teil seines Lebens in die Erforschung der Schätze gesteckt, die er bewunderte. Bis heute erinnern sich die Menschen an die ‚The Art of Breguet‘, die er 1975 veröffentlichte.

Schillernder siebenfarbiger Chopard Chopard Imperiale-Schmucktisch

ist wunderschön und mutig, mutig und avantgardistisch, anmutig und ehrenwert. Die Imperiale-Kollektion fügt ein außergewöhnliches Werk hinzu. Exquisite Technologie in schönen Schmuck, ein atemberaubendes Meisterwerk der Uhr zu schaffen. Der klare Saphir ragte nach dem Regen in den Himmel, und ein bunter Regenbogen huschte über den Himmel.

Schmuck Meisterstück
   Schön und schön blühen die imperialen Imperiale-Juwelen in sieben faszinierenden Farben. Diese Arbeit ist mit 581 Saphiren mit einem Gesamtgewicht von 47,98 Karat eingelegt. Die Auswahl, das Schneiden und das Einlegen von Edelsteinen kosten mehr als 1000 Mannstunden und sie ist erstaunlich verarbeitet. Sobald es jedoch ins Auge fällt, sind die Edelsteine ​​unsichtbar und die in den Werken enthaltenen Emotionen werden freigesetzt. Dieses Schmuck-Meisterwerk vereint farbenfrohe Saphire aus dem anmutigen Purpur (Imperiale-Kollektion von Kultfarben) in den Farben Blau, Rot, Gelb und Fenchelgrün zu einer eleganten und reichen Szene. Die bunten Farben werden zu wunderschönen Feuerwerken verschlungen, die sich ständig ändern und die Farben ändern und Tausende von Augen anziehen.

   Die Meister der Chopard Uhren- und Schmuckwerkstatt haben mit ihrer akribischen Geduld, hervorragenden Fachkenntnissen und kreativen Geistern dieses außergewöhnliche Werk geschaffen, um dieser Uhr aus 18 Karat Roségold Leben einzuhauchen. Die Uhr ist mit rechteckig geschliffenen Saphiren gepflastert, und das Zifferblatt, das Gehäuse und das Armband sind mit farbigen Saphiren verziert. Die Krone und der Gehörschutz sind mit Amethyst eingelegt. Die Auswahl, das Schneiden und das Setzen von Edelsteinen erfordert exquisite Handwerkskunst und die Meister der Chopard Art Workshop, um große Anstrengungen zu unternehmen: Nur die oben genannten drei Prozesse kosten 1012 Mannstunden. Wie in einem schönen Märchen ist die Uhr mit einem regenbogenfarbenen Maßkleid verziert, das von zartem und elegantem Schmuck erleuchtet wird. Unter den hell gewebten Notwendigkeiten springt ein Automatikwerk …
Chopard-Bewegung

 
   Das Chopard 01.03-C-Uhrwerk wird vollständig in der auf die Herstellung von Industriebewegungen spezialisierten Werkstatt der Chopard-Gruppe von Fleurier Ebauches entworfen und gebaut und treibt die Imperiale-Schmuckuhr mit einer Frequenz von 28.800 Schwingungen pro Stunde (4 Hz) an. Die Box bietet 60 Stunden Gangreserve. Überlegene Leistung stellt sicher, dass dieses mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug präzise, ​​zuverlässig und funktional ist. Das Chopard 01.03-C-Uhrwerk ist von farbenfrohem Licht und anmutiger Atmosphäre durch die offene Bodenabdeckung umgeben, um die Schönheit des Uhrwerks zu genießen.
   Die Imperiale-Schmuckuhr strahlt in sieben schillernden Farben. Dies ist ein außergewöhnliches Werk, das die Essenz der Imperiale-Kollektion perfekt widerspiegelt. Die Imperiale-Serie strahlt wie ihre Trägerinnen den Luxus aus, alle Wesen umzukehren. Die Uhren- und Schmuckkollektionen von Impériale sind ruhig, robust und glamourös und erinnern an die Epoche des großen Imperiums. Die Serie bietet eine moderne Interpretation des klassischen Charakters, die mit einer eleganten und sinnlichen Weiblichkeit für die skulpturalen Linien verbunden ist. Heute unterstreicht dieses lila Weltreich mit der Regenbogenuhr die unendliche Vitalität. Der Stil der Königin ist erschöpfend.
   Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung: