Hublot unterstützt weiterhin die exklusive limitierte Big Bang ‚Womanity‘ -Uhr der Womanity Foundation

Seit fast einem Jahrzehnt engagiert sich Hublot für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern am wirtschaftlichen, sozialen und sportlichen Leben und für eine Welt der Innovation und des Fortschritts. Seit 2007 setzt sich Hublot gemeinsam mit der Womanity Foundation für die Werte Gleichheit, Freiheit und Unabhängigkeit ein. Auf der Womanity Foundation Party in Genf am 4. Februar machte Herr Jean-Claude Beaver ein Video, um die Gäste auf seine innere Stimme hören zu lassen und großzügig zur Sache beizutragen. Als Präsident des Verwaltungsrates von Hublot betrachtet Jean-Claude Beaver Mitarbeiter als Familienmitglieder und lobt das Temperament und die Werte von Frauen.

   Für eine Marke ist es der Botschafter, darauf zu bestehen, das Projekt zu schätzen, die Grundwerte, das Verantwortungsbewusstsein, die Partnerschaft und den Image-Botschafter zu wahren. Hublot hat mehrere Projekte über viele Jahre gesponsert und die Womanity Foundation ist eines davon. Die Organisation setzt sich dafür ein, gefährdete Frauen und Mädchen zu retten, indem sie ihnen das Versprechen auf Unabhängigkeit, Freiheit und eine bessere Zukunft gibt.

   Am Abend der Womanity Foundation in Genf am 4. Februar brachte Hublot zwei einzigartig nummerierte Spezialuhren auf den Markt, von denen jede auf 100 Stück limitiert war. Sie zeigten die kultige lila Farbgebung der Womanity Foundation und das Foundation-Logo auf dem Saphirglasgehäuse.

Damenuhr, Denim, Diamanten
   Die Uhr hat einen Durchmesser von 41 mm und das Gehäuse besteht aus Edelstahl mit Jeansstoff. Die Scheibe ist mit 11 Diamanten besetzt, der Sekundenzeiger und die digitalen Indexe bestehen aus Lavendel, einem mit schwarzem Gummi (lila Nähte) ausgekleideten Denimarmband und einem mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug HUB1110.

Ein maskulinerer Look, der auch Frauen anspricht
   Der Chronograph hat einen Durchmesser von 44 mm und das Gehäuse, die Lünette und das Zifferblatt bestehen aus Kohlefaser. Das Oberteil des Sekundenzeigers, die digitalen Indexe und das Armband bestehen aus Lavendel, einem schwarzen, mit Gummi ausgekleideten Alligatorarmband und einem mechanischen Chronographenwerk mit automatischem Aufzug HUB4100.
   Die Unterstützung von Hublot für das Projekt steht unter dem Motto „Keine Innovation, keine Zukunft“. Unabhängig davon, ob sich das Projekt im Besitz von Sport, Bildung, Wirtschaft oder Wohltätigkeitsorganisationen befindet, besteht sein Ziel darin, eine bessere Welt zu schaffen.

Postfahnen erkunden die Präzisionsinstrumente der Natur – Tudor North Flag Extreme Watches

Das Auftauchen von Zeitmessern soll es den Menschen ermöglichen, die Zeit genau zu verstehen und dem täglichen Leben zu dienen. Da diese besondere Funktionalität hervorragende Technologie erfordert, sind Uhren seit langem wissenschaftliche Spitzenleistungen. Dank der europäischen Länder aktiv erkunden Astronomie, Mathematik, Physik, etc. Präzision beobachtet den schnellen Aufstieg in der europäischen Ländern, und als eine herausragende wissenschaftliche Leistung und mechanische externe Anzeige, während die tragbare Uhr nach und nach von dem Liebling, funktionalen Uhren Volk Und Haltbarkeit ist besonders dringend geworden. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann der Rolex-Gründer Hans Wellsdorf, das Uhrengeschäft zu betreiben und stellte Uhren her, aus denen Rolex und Tudor hervorgingen, zwei der heute wichtigsten Uhrenmarken. Obwohl die beiden Marken zu der Zeit Drehungen und Wendungen erlebten, behielten sie immer ein Merkmal bei, das die Praktikabilität und Funktionalität der Uhr betonte.

Tudor North Flag Serie zu sehen
    2015 veröffentlichte Tudor die neuen F \u0026 E-Errungenschaften der Marke an der Basel International Watch \u0026 Jewellery Show – die North Flag und die Pelagos-Uhren, die mit den Meilensteinen der Marke gekennzeichnet sind. Core MT5621 und MT5612. Nord Flag Marke für anspruchsvolle und zuverlässige, Polarforscher brauchen Werkzeuge und Instrumente des Lobes, ist in der Lage Entdecker in die Gefahr Uhren Ausrüstung zu begleiten, offensichtlich, North Flag schwierigen Herausforderungen konfrontiert sein wird, hart und Veränderungen der äußeren Umgebung zu widerstehen müssen .
Polare Flagge
    Historisch gesehen ist die zuverlässigste Darstellung der Zuverlässigkeit der Uhr eine extreme Umgebung. In der Geschichte haben alle gängigen Uhren die grundlegenden Eigenschaften Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. In den 1950er Jahren erholte sich das Europa der Nachkriegszeit rapide: Zu dieser Zeit besuchte ein wissenschaftliches Expeditionsteam Grönland in Nordbri- tannien. Die Studie dauerte zwei Jahre und bestand aus 30 Mitgliedern, darunter Professoren und Studenten, von Klimatologen und Gletschern. Aktivitätsgelehrte für Geologen und so weiter. Grönland ist eine schwierige polare Umgebung mit Temperaturen von minus 50 Grad Celsius bis über 20 Grad Celsius.Große Temperaturunterschiede erschweren die Verwendung vieler elektronischer Geräte.Zur Zeit waren nur wenige Uhrmacher in der Lage, extremen Umweltschutz zu gewährleisten. Beobachten.

7809 Tudor-Uhr des grönländischen Expeditionsteams in Nord-Großbritannien

    Vor dieser Zeit hat Rolex die Herausforderung startete dauerhafte Expedition Uhr akzeptiert, die der Vorgänger der Explorer-Serie, diesmal wählen Tudor auch diese Aufgabe in Frage stellen, einen TUDOR OYSTER PRINCE Handgelenk für jede Expedition Teammitglieder bieten Tabelle, Modellnummer ist Ref.7809. Diese Uhr kombiniert Rolex-Komponenten mit einem Uhrwerk von Drittanbietern, um den größten Feinden in der polaren Umgebung standzuhalten – extremen Temperaturunterschieden und extremen Temperaturen. Seitdem liefert Tudor weiterhin Uhren für das Expeditionsteam nach Grönland, einschließlich der Modelle, die die Rolex Explorer-Uhrenserie Oyster Prince Ranger Anfang der 1960er-Jahre vom Rolex Explorer anbot.

Tudor OYSTER PRINCE RANGER II Uhr aus den 1970er Jahren

    Seitdem ist das solide und langlebige Image der Tudor-Uhr im Umlauf. Nach Tudor, durch die Entwicklung der Exploration Rolex-Uhr gefolgt, haben wir eine Reihe von Uhr stabil in unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt werden, wie OYSTER PRINCE RANGER und OYSTER PRINCE RANGER Ⅱ und so weiter.

    2015 brachte Tudor die atemberaubende North Flag-Serie auf den Markt, die mit dem ersten selbst produzierten Werk von Tudor ausgestattet war. Dies kann als Meilenstein für Tudor im Laufe der Jahre bezeichnet werden, der das moderne Erscheinungsbild von Tudor weiter prägt. Auf dem Verbrauchermarkt des gleichen Preissegments. Diese Uhr ist auch eine Hommage an den Entdeckungsgeist: Das einzigartige Gehäuse, die Skala und das Zeigerdesign spiegeln einige der Merkmale traditioneller Abenteueruhren wider, insbesondere Oyster PRINCE RANGER und sein Handgelenk der zweiten Generation in der Tudor-Geschichte. Tisch. Dies ist nicht nur, um die Klassiker der Geschichte zu respektieren, sondern auch, um die erneute Herausforderung der polaren Umwelt darzustellen.
Erkundung natürlicher Präzisionsinstrumente
    Die Natur ist immer voller schöner und rauer Umgebungen: In den Polarregionen können Sie die Schönheit der schneebedeckten und herrlichen Schneefelder sehen und die Kraft der Natur spüren. Bei der Erkundung der Natur werden Sie zweifellos einer komplexen und sich ständig ändernden äußeren Umgebung ausgesetzt sein.Unter solchen Umständen müssen alle Werkzeuge, die Sie tragen, in gutem Zustand sein und eine Anzeigezeit haben, um die Lebenssicherheit zu gewährleisten. Werkzeuge, feinmechanische Uhren übernehmen die große Verantwortung. Einige Leute sagen, dass elektronische Uhren zuverlässiger sind. Tatsache ist, dass elektronische Komponenten oft bei extrem niedrigen Temperaturen versagen.

    Das Design der Tudor North Flag ist einfach und übersichtlich: Sie zeigt die Gangreserve bei 9 Uhr und das Datum bei 3 Uhr an und verfügt daher über die grundlegendste Zeitelement-Anzeigefunktion der Uhr. Interessanterweise sind das Design der traditionellen Abenteueruhr, der beweglichen Aufbewahrungsbox und des Sekundenzeigers in gelb gehalten, wissenschaftlich bestätigt, Gelb ist eine der Farben, die bei schwachem Licht leicht erkennbar sind, z Die gelbe Farbe wird verwendet und ist auch bei Nebel zu sehen. Darüber hinaus ist die Uhr mit einem Leuchtdisplay ausgestattet, das die Ablesbarkeit der Zeit in einer unvorhersehbaren Umgebung verbessert.

    Das Mittelteil der Uhr besteht aus Edelstahl 316L und ist mit den Ösen geformt, um eine stabile Gehäusestruktur zu schaffen. Die North Flag-Uhren von Tudor verzichten auf die Verwendung traditioneller geschweißter, unabhängiger oder beweglicher Ösen und verfügen über ein Mittelschichtgehäuse ohne Ösen. Das Armband kann direkt mit einem Schaft am Gehäuse befestigt werden. Die Oberfläche des Gehäuses ist gefrostet, um die Verschleißfestigkeit der Uhr zu verbessern und einen klaren visuellen Effekt zu erzielen. Die Lünette ist speziell Double-Layer-Struktur hergestellt, die obere Schicht ist 316L Stahl, die untere Schicht ist Keramikmaterial, eine starke und langlebige, eine zerbrechliche, aber verschleißfeste, diese Kombination hat eine Menge Effekte im praktischen Gebrauch, zusätzlich zum Sinn für Technologie. Beispielsweise kann die Seite einen Verschleiß verhindern und das Aussehen der Textur beibehalten, und das Obige kann ein Anstoßen verhindern und das Keramikmaterial schützen.

Nordflagge Nacht Phantom

    Diese neue Uhr ist mit zwei Armbandmaterialien ausgestattet, einer Metallkette und einem Lederarmband, die alle zum Geist der Uhr passen.
Technologie schafft exzellente Qualität
    Das gute Design des Äußeren und die Form des Gehäuses, die den Anforderungen des Trägers entspricht, stellen eine solide Sicherheit für die Uhr dar. In einer besonderen Umgebung ist der Schlüssel zur Bestimmung der Zuverlässigkeit der Uhr, ob das Uhrwerk stabil laufen kann. Das Herzstück der Bewegung ist das Ausgleichsfedersystem. Dies ist der erste Faktor, der die Bewegung der Bewegung beeinflusst. Aufgrund der eingeschränkten Materialeigenschaften sind viele Materialien nicht für Adventure-Uhren geeignet, weshalb bei den meisten Uhren, die in den Polarregionen verwendet werden können, spezielle Materialien verwendet werden, wie die blaue Libelle von Rolex und die derzeit weit verbreitete Silikonfeder. . Der MT5621 verwendet eine Silikonfeder, die diamagnetische und temperaturbeständige Eigenschaften aufweist, sodass er auch bei niedrigen Temperaturen arbeiten kann.

Tudor MT5621 Bewegung

    Die Tudor MT5621 Automatikuhr ist nicht sehr schön modifiziert, aber mit einem sehr eleganten Sandstrahleffekt dekoriert, genau wie die Herstellungsphilosophie der Gruppe. Die Balance des Uhrwerks besteht aus einer vierarmigen Feinabstimmungswaage mit vier Schrauben, einem Incabloc-Stoßdämpfer, einer nicht kardialen Feder und einer Schweizer Ankerhemmung mit einer Vibrationsfrequenz von 28.800 pro Stunde. Aus der Perspektive der Unruhfeder und des Aufhängungssystems haben wir jedoch bereits die Präzisionsbewegungsstruktur gesehen, die von vielen fortschrittlichen Marken ausgewählt wurde. Bewegungs Dicke von 6,5 mm und einem Durchmesser von 33,8 mm, ETA 2824 Dicke von nur 4,6 mm, 25,6 mm im Durchmesser, was darauf hinweist, dass diese selbst produzierte Bewegung als üblich Tudor ETA Bewegung größer und viel dicker ist, dh es hat eine größere Bauraum, Größe der Komponenten können vergrößert werden, und die Leistung lässt sich relativ leicht verbessern.

    Interessanterweise hat Tudor MT5621 auch einige andere Funktionen, wie Zweiwege-Selbstaufzug, Schweizere COSC Chronometer-Zertifizierung, schnelle Anpassung momentanen Sprung Kalender, wenn der Sekundenzeiger suspendiert Übertragung, Anzeige der Gangreserve, sowie 70 Stunden Gangreserve, die fast jetzt hoch Der Standard der Qualität Grundbewegung.

    Seit der Einführung der Tudor-Nordflagge Ende letzten Jahres ist diese Uhr mit dem neuen Markengeist von Tudor sehr beliebt. Die Leute schätzen ihre Details, wie ihre hervorragende Präzision, bevorzugen ihr schlichtes und klares und abenteuerreiches traditionelles Zifferblattdesign. . Die Nroth-Flagge ist eine weitere unverzichtbare Uhr in den Köpfen der Menschen: Sie basiert auf dem Geist der Naturerkundung, dem genauen Erfassen der Zeit und der mechanischen Leistung und enthüllt unverkennbar ihre ersten mechanischen Errungenschaften. Der Fokus der 2015er Uhr.

GIRARD-PERREGAUX Junger Uhrmacher besucht Dongpu

Schweizer Luxusuhrenmarke Girard Perregaux GP besuchen die EGL einen jungen Uhrmacher, zusätzlich zur Teilnahme an der Tokyo konstante Kraft Hemmung Uhr (Constant Hemmungsrad LM) Release-Aktivitäten außerhalb, und fahren nach der Tsunami 2011 Die stark betroffene Region im Nordosten unterstützte eine Uhrmacherwerkstatt für Kinder, um zur Wiederbelebung der lokalen Fertigungsindustrie beizutragen.

                 Die jungen Uhrmacher von GP Girard-Perregaux besuchten Dongpu.

           Der junge Uhrmacher Ryota von GP Girard-Perregaux zeigte die Uhrmacherei vor dem Qingshan-Tempel.

 Seit mehr als zwei Jahrhunderten, GP Girard Perregaux zu dem traditionellen Respekt, unermüdliches und innovatives Produktionskonzept halten;  Uhrenfabrik genährt Uhrmacher die neue Generation ist die traditionelle Elite auf neue Rechnung vorzutragen, dich an Innovationsphilosophie seit der Gründung der Uhrenfabrik wahren und Der Geist der Vorgängergeneration basiert auf dem Geist des Regierens.

 Girard Perregaux GP hatte eine enge Beziehung zu Japan, im Jahr 1861, einen Fuß in Yokohama zu etablieren, Japan, gefolgt von der Schaffung einer soliden Grundlage für den japanischen Markt; GP Perregaux Junger Uhrmacher-Tour Besuch ihr Talent und internationale Technologie anzuzeigen, Japan Eine der Stationen ist eine natürliche. Junge Uhrmachern Wanderausstellung bereits besucht New York, Paris, Peking, Miami, Schweiz d’Aletschgletscher, Sydney und Shanghai und anderen Orten, GP Girard Perregaux neue Arbeit in diesem Jahr auf der konstanten Kraft Hemmung Uhr konzentriert sich auch in den Aktivitäten erschienen.

 Eine Gemeinde der jungen Uhrmacher auch von 11. März besuchte 2011 Tsunami schwer getroffen Präfektur Miyagi Watari Stadt, und die Arbeit mit lokalen Handwerk Gruppe WATALIS, organisiert von Workshops für Kinder vor Ort, bieten Unterstützung für die Anwohner Uhrmacherei, Lassen Sie die Kinder zuerst den exquisiten Uhrmacherprozess der Marke erleben.

Die Zusammenarbeit mit lokalem Handwerk Gruppe WATALIS, Uhrmacherwerkstatt für Kinder Präfektur Miyagi Watari Stadt schwer vom Tsunami betroffenen statt.

 Die Kinder von Minli City, Präfektur Miyagi, haben zum ersten Mal den exquisiten Uhrmacherprozess der Marke erlebt.

 GP Girard Perregaux März 2013 ins Leben gerufen, ‚Tohoku Aid Herstellung Project‘ (Northeast Manufacturing Support Program), dem Nordosten Tsunami Herstellung Renaissance zu unterstützen, Tohoku Geschichte Manufacture Programm Website berichtet auch www.tohoku-manufacture.jp GP Dieser Workshop wird von Girard-Perregaux unterstützt und ist eine der Unterstützungen von Girard-Perregaux für den Wiederaufbau vor Ort.

Tissot-Markenbotschafter Huang Xiaoming überreicht Tissot Kindern mit Autismus

Kürzlich erschien bei der Audition in Peking bei Voice of China Dream eine besondere Kombination: eine Gruppe autistischer Kinder aus Dalian Star Paradise. Sie kamen auf die Bühne des Klanges von Träumen, erblühten ihr eigenes Licht, jagten Träume und lobten das Leben wie normale Menschen. Programm, um die Szene zu erfassen, „nail Austausch Gebäude,“ den Geist der Zuhörer bewegt jeder Lehrer, wie der berühmte Schweizer Uhrenmarke Tissot weltweite Botschafterin ist Herr Huang Xiaoming selbst entfernt eine Tissot ihr Geschenk zu tragen achten Sie auf Kinder mit Autismus geben ihre Kraft und drücken ihre Unterstützung und ihren Segen für ihre Träume aus.

 Huang Xiaoming nahm die Tissot-Uhr ab, die er trug, und zeigte dem Spieler ein herzliches Lächeln.

Bestätigung für den Traum

 Die Geschichte „nail Austausch Gebäude“ von einem Mikro-Bo abgeleitet ist: „Speichern Sie die Kinder mit Autismus, verwende ich einen Nagel, das Gebäude zu ändern“ Wenn Yong Dalian Freiwilligen eine solche Mikro-Bo zu erteilen, fast niemand glaubt es erreichen kann. Heutzutage, nach unzähligen Zeiten der Liebe, von ‚Nagel‘ zu ‚4 Yuan‘, zu Töpfer Xing Liangkuns Töpferei, Wang Gangyis Trophäe, Yao Mings Basketballschuhe … bis zu tausend Quadratmeter ‚Park‘, Er hat Nägel verwendet, um ein Kind mit Autismus in ein ‚Gebäude‘ zu ‚verwandeln‘, das Träume aufnehmen kann. „Chinas Traum Voice“ Website, Herr Huang Xiaoming persönlich aus Tissot ihre eigenen Kinder präsentiert zu tragen, es ist meine aufrichtige Unterstützung für diese menschliche Liebe ist. Seit seinem Debüt ist er als Unterhaltungsindustrie im Sinne von „Desperately Saburo‘ bekannt. Huang Xiaoming selbst ist ebenfalls ein Traumarchitekt. Der Film „China Partner‘ mit Xiao Ming, der kürzlich im heimischen Kino gezeigt wurde, handelt vom chinesischen Traum. Geschichte, Huang Xiaoming ist praktisches Handeln für den Traum zu sprechen, mit einer Verbindung aus der Zeit, Freundlichkeit und Unterstützung von Tissot „nail Austausch Gebäude“ Geist, lassen wohltätige Zwecke zur Gewohnheit werden.

Quadratisches Zifferblatt – ein markantes Design, das denselben blauen Himmel darstellt

 Der Huang Xiaoming von Hand zu Kindern mit Autismus tannoy geliefert Tissot Uhren, verließ das traditionelle runde Zifferblatt-Design, eine quadratische Kontur auswählen, wie jedes Kind ein ziemlich aufregendes Leben haben sollte, ob er In gewisser Hinsicht anders. Das quadratische Zifferblatt ist wie ein Fenster, durch das träumerische Kinder von hier aus ihre Träume betrachten können.

 In Bezug auf Wohltätigkeit hat Tissot die gleiche Ausdauer wie sein globaler Sprecher Huang Xiaoming. Französisch Par Coeur Tissot offizieller Sponsor des Charity-Dinner Partners ist, das jährliche Par Coeur Charity-Dinner war die armen Kinder in der Welt zu helfen und ihre Familien, die Lebensqualität zu verbessern, und die Tage ammodendron • Globalen Botschafter Tony Parker ist auch das Bild der Stiftung Botschafter. Das Leben ständig darüber hinaus, das ist die Tissot hat immer die Praxis der humanistischen Philosophie bestand darauf, praktische Maßnahmen Tissot bereit für den Traum mit allen Beteiligten zu sprechen, zusammen zu arbeiten gemeinnützige Menschen in der Welt zu unterstützen.