Der Grund, warum Glashütte-Uhren Fehler produzieren

Glashütte mechanische Uhr zum Verkauf auf dem Markt. Aufgrund der strukturellen Eigenschaften der Feder, Material, Reibung und Müdigkeit, zum Ausgangsdrehmoment zwischen den Ring Änderungen schwach, und die Reibungsfeder und die Zahnräder oder dergleichen während des Transports Li Ju, wird stark die Genauigkeit der Uhren gehen beeinflussen.
Das Klima, die Umgebung und der Standort beeinflussen auch den normalen Betrieb der Glashütte-Uhr. Nun wird der Quarz, die Schwächen von mechanischen Uhren zu überwinden, ist die Verwendung von extrem stabiler Frequenzschwingung Quarzkristall als Referenzzeit, in eine zweite Frequenz-geteilt durch die Frequenzteilerschaltung eingeschaltet werden, und dann durch einen Mikroschrittmotor oder Scangetriebe angetrieben , Zeiger, der die Zeit anzeigt, aber aufgrund der Verwendung von Quarzkristallen aufgrund von Temperaturänderungen treten Fehler auf, im Allgemeinen 15 Sekunden pro Tag. Das ist erlaubt.
Warum gibt es keine mechanischen Uhren Glashutte elektronische Form präzise, ​​Fehler ist, wie viel? Glashütte Quarz elektronische Uhren täglich Fehler weniger als 0,5 Sekunden, ein Zehntel von einigen mechanischen Uhren Glashutte, vor allem wegen Quarz Zu Hohe und stabile Schwingungsfrequenz des Oszillators. Die hohe Frequenz quasi-go-Prinzip, das ist, dass die Menschen in Langzeitstudie, wie ein Prinzip genaue Zeit zu verbessern, den Prozess der Entdeckung zu gehen sehen, desto höher die Frequenz des Oszillators ist, desto stabile Schwingung, desto stärker Entstörungsfähigkeit, desto genaue Uhren. Die Schwingungsfrequenz des Quarz digitalen Uhren Glashutte 32768 Hz, schneller als gewöhnliche mechanische Uhr Pendelfrequenz von 10.000-mal pro Sekunde 3 Hz hoch, Quarz Digitaluhren viel genauere mechanische Uhr 比格拉苏蒂.
Außerdem ist die mechanische Glashütte-Uhr aufgrund ihrer strukturellen Probleme von der Schwerkraft der Erde betroffen. Der Versatz zwischen der horizontalen Position und der vertikalen Position führt zu einer Differenz. Die Feder wird von Spannung zu Spannung gespannt. Das Drehmoment ist unausgeglichen. Außerdem ist sie der Außentemperatur und dem Magnetfeld ausgesetzt. Unter dem Einfluss von Vibrationen usw. ist es unmöglich, die Genauigkeit der elektronischen Quarzuhr zu erreichen, selbst wenn die mechanische Uhr einige Frequenzen anhebt. Die Glashütte-Uhr, die immer in der gleichen Minute ist, gibt es nicht. Sowohl für die mechanische Uhr als auch für die Steinuhr gibt es eine Fehlergrenze, und die Reichweite variiert von Land zu Land. Im Allgemeinen ist die mechanische Uhr nur mit Saiten gefüllt. in dem Fall, in dem, wenn langsam pro Tag weniger als 30 Sekunden, nicht schneller als 30 Sekunden auf dem grundlegenden Standard-Fest Engagement, Quarz reicht aus, um im Fall der Batterieleistung, die Geschwindigkeit von nicht mehr als 0,5 Sekunden, der Standard Fuß. Unabhängig davon, ob es sich um eine mechanische Uhr von Glashütte oder eine Quarzuhr von Glashütte handelt, können wir daher sagen, dass die Uhr qualifiziert ist, solange ihr Fehler innerhalb der beiden oben genannten Standards liegt. Im Gegenteil, es liegt ein Problem mit der Glashütte-Uhr vor, das von der Wartungs- und Instandhaltungsabteilung eingestellt werden muss.

Certina bringt den DS-2 Extreme Speed ​​Chronograph auf den Markt

DS-2 Extreme Speed ​​Chronographen ist das in der Schweiz gefertigte ETA PRECIDRIVE-Uhrwerk mit einer Genauigkeit von 1/100 Sekunde, vergleichbar mit einer astronomischen Uhr, mit 12-Stunden-, 30-Minuten-, 60-Sekunden-Zeitmessung und Datumsanzeige. Hervorragendes Erscheinungsbild, makellose Präzision und erhältlich in Standard- und limitierten Auflagen (1888 mit Observatory-Zertifizierung). Die DS-2 Extreme-Serie wird in einem 41-mm-Gehäuse aus mattem / poliertem Stahl mit einem runden, blendfreien Saphirglas, einem schwarzen Zifferblatt mit farbigen Zeigern und einer Aluminiumlünette mit einem Drehzahlmesser am äußersten Rand geliefert . Die Limited Edition verfügt über ein elegantes silbernes Zifferblatt und ein schwarzes schneckenförmiges Chronographenzifferblatt mit schwarz vernickelten Zeigern und Indexen sowie ein dreireihiges Armband aus matt / poliertem Stahl. Sowohl die Zeiger als auch die Indexe sind mit einem Leuchtmaterial beschichtet, um die Ablesezeit bei allen Lichtverhältnissen zu gewährleisten.

 Beide Modelle sind mit einem DS-Doppelsicherungssystem ausgestattet, das CERTINA eine erstklassige Zuverlässigkeit verleiht und wasserdicht bis 10 bar (100 m) ist. Die Limited Edition wird mit einem Observatoriumszertifikat und einem speziellen Uhrengehäuse geliefert. Sowohl die Standard- als auch die Limited Edition-Uhren sind mit dem neuen CERTINA Turtle-Logo graviert, und die Limited Edition ist auch mit einer limitierten Produktionsnummer graviert. Die Uhr mit Lederarmband verfügt über eine Faltschließe mit zwei Knöpfen und das Edelstahlarmband über einen Butterfly-Verschluss mit zwei Knöpfen.

Welche Uhren auf dem arabischen Logo haben wiederholt Auktionsrekorde aufgestellt?

Zögert nicht, geht direkt zum Thema. Im Mai 2016 mit einer Krone von Oman, Kreuzpfosten Marke von Platin Patek Philippe Nautilus 3700 635000 Schweizerem Franken zu hohem Umsatz (ca. 4.327.588 Yuan), ein neuer Rekord für die gleiche Art der Uhr. Erfahrene Uhrenliebhaber wissen, dass das arabische Logo mit der Krone und dem Messerkreuz auf dem Zifferblatt ein Symbol der königlichen Familie ist. Diese Uhren stammen aus der königlichen Familie einiger Länder des Nahen Ostens. Diese Zeichen bringen einen großen Mehrwert für eine Uhr, erhöhen nicht nur den Wert der Uhr, sondern verleihen dem Besitzer auch einen königlichen Luxus. Viele Menschen wissen, dass der arabische Standard eher bei Rolex zu finden ist, und sogar ich weiß, dass einige der Uhrmacher die Rolex in den Händen des arabischen Standards haben. Deshalb möchte ich Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass es neben Rolex noch andere Uhren mit arabischen Standards gibt, woher diese Uhren stammen, welchen Wert sie haben und welche speziellen Rolex-Uhren mit arabischen Standards.

Oman nationales Emblem, gekreuztes Doppelmesser-Logo.
   Es gibt mehr als eine Art von arabischem Etikett, da die Flaggen verschiedener Länder unterschiedlich sind. Was wir oft sehen, ist, dass die gekreuzten Doppelmesser tatsächlich das nationale Wahrzeichen von Oman sind. Der offizielle Name der Doppelmesser lautet „Khanjar“, daher werden diese Uhren auch Khanjar-Uhren genannt. Zusätzlich zu Oman werden wir auch die kuwaitische Flagge sehen, aber die Anzahl der kuwaitischen Schilder ist nicht so hoch.

Khanjar in Wirklichkeit
   Die meisten dieser Uhren mit Sonderzeichen wurden in den 1960er und 1970er Jahren hergestellt. Zu dieser Zeit forderten einige Länder im Nahen Osten Rolex, Patek Philippe, Omega und andere Uhrenfabriken auf, eine Reihe von kundenspezifischen Uhren mit Spezialplatten herzustellen. Die Uhrenoberfläche ist vollständig auf die Bedürfnisse verschiedener Länder zugeschnitten. Die Position der arabischen Flagge auf dem Zifferblatt variiert normalerweise um 6 Uhr auf dem Zifferblatt, einige um 9 Uhr und unter 12 Uhr. Diese bestellten Uhren werden als Geschenke für enge Minister, hohe Beamte und ausländische Freunde verwendet. Die Bestellungen variieren von Land zu Land, und Uhren wie Oman werden über Großbritannien bestellt (da Oman und Großbritannien sehr nahe beieinander liegen, wie unten aufgeführt). Ich werde Ihnen diese Uhren unten zeigen.

Im Mai 2016 mit einer Krone von Oman, Kreuzpfosten Marke von Platin Patek Philippe Nautilus 3700 635000 Schweizerem Franken zu hohem Umsatz (ca. 4.327.588 Yuan), ein neuer Rekord für die gleiche Art der Uhr.
Patek Philippe

   Die wichtigste dieser Uhren ist die oben erwähnte Oman Weißgold Patek Philippe 3700. Diese Uhr vereint den Wert des Patek Philippe 3700 selbst, den Wert von Platin-Edelmetallen und wichtige historische Werte. Die Bedeutung und der Wert sind sehr hoch. Der erste ist der wichtigste historische Wert. Die historischen Ereignisse hinter dieser Uhr machen diese Uhr zu einem Zeugen der Geschichte. In den 1970er Jahren, nachdem der neue Sultan Abbas von Oman die Macht erobert hatte, begann er mit den Zafar-Rebellen zu kämpfen. Das neue Oman-Regime wurde vom Vereinigten Königreich unterstützt, und das britische SAS Special Air Service-Team drang tief in den Oman ein, um mit der Regierung des Oman zusammenzuarbeiten, um die Rebellen zu vernichten. In der Schlacht kämpfte das SAS-Luftwaffenteam mehrmals tapfer und gegen viele feindliche Truppen und erzielte dabei wichtige Ergebnisse. Dieser Oman Weißgold Patek Philippe 3700 ist ein Geschenk aus Oman nach dem Krieg, um SAS Offiziere und Soldaten zu ehren. Diese spezielle 3700 wurde 1978 hergestellt. Es wird gesagt, dass diese Charge von 3700 wahrscheinlich weniger als 10 sein wird, und diese Uhr stammt von einem SAS-Offizier, und die Uhr ist vollständig original, ohne renoviert und poliert. Hervorragend. Anders als das übliche Logo fügt dieses 3700 Doppelmesser eine Krone hinzu, sodass es äußerst wertvoll ist. Es wurde zu einem hohen Preis von 635’000 Franken (ca. 4’327’588 RMB) verkauft.

Der 14. Sultan von Oman, Kabus, eine große Anzahl von Uhren im Text werden von ihm personalisiert und den verdienstvollen, hochrangigen ausländischen Freunden geschenkt.
   3700 ist die erste Generation von Patek Philippe Nautilus, weil die zweiten Generation 3800 Nautilus der Größe der Praxis reduzieren jedoch den Wert von 3800 reduziert (weil es nicht populär großer Tisch, 42 mm 3700 war aber schien aus der aktuellen Sicht deplatziert, und jetzt Das Gegenteil ist der Fall, der Wert des 3700 ist viel höher als der des 3800. Der 3700 ist also der wertvollste antike Nautilus. Die beiden Nadeln im 42 mm großen Kaliber sind charakteristisch für 3700. Verglichen mit der gebräuchlicheren Stahlschale 3700 beträgt der aktuelle Markt rund 300.000 Yuan.

Audemars Oman Custom-Made-Scheibe Royal Oak 5402, verkauft in 93.950 Schweizer Franken, ca. 639.056 RMB.
Audemars Piguet

   Verglichen mit der arabisch gekennzeichneten Rolex ist die Anzahl der arabisch gekennzeichneten Audemars Piguet relativ gering. Diese Royal Oak mit Omans Doppelmesser ist eines der seltensten Meisterwerke. Diese Uhr ist auch vom Oman-Führer Abs an die Macht gekommen. Diese Royal Oak 5402 ist eine der A-köpfigen Royal Oaks. Das A-Präfix ist eine der frühesten Uhren in der Royal Oak, und sein Wert ist relativ hoch. Wie die Patek Philippe 3700 sind die beiden Nadeln die Identifikation der frühen Royal Oak 5402. Diese maßgefertigte Royal Oak in Oman hat große Änderungen am Zifferblatt erfahren. Wir wissen, dass die Ikone des Audemars Piguet Royal Oak Zifferblatts das ‚Waffle Plaid‘ ist. Um das Oman-Doppelmesser-Nationalemblem bequemer zu drucken, ersetzte diese Uhr das karierte Zifferblatt und ersetzte die Zeitskala durch Diamanten. Diese Uhr ist auch ein Geschenk für hohe Beamte und ausländische Freunde. Diese königliche Eiche ist auch als die wichtigste königliche Eiche der Welt bekannt.

Ivan Oman maßgeschneiderte Da Vinci, mit 37.500 Schweizer Franken, etwa 255.622 Yuan.
IWC

   Es muss gesagt werden, dass Oman Sultan Abbas ein begeisterter Uhrensammler ist. Dieses sehr seltene Oman Doppelmesser-Mal ist auch das Produkt der Oman Sultan Periode. Das einzig Besondere an Da Vinci ist, dass das rote Doppelmesser um 9 Uhr auf dem Zifferblatt erscheint. Gleichzeitig ist diese Da Vinci sehr luxuriös, mit einem Platinkopf und einem Weißgoldarmband. Die Uhr hat ein Rolex-ähnliches ‚Rinden‘ -Muster auf der Uhr. Die Sanierung der Uhr muss sehr schwer sein. Darüber hinaus sind die Zeitskalen auf der Oberfläche der Uhr alle Diamanten, insbesondere die zweireihigen Diamanten von 12 Uhr, 6 Uhr und 9 Uhr sind äußerst luxuriös. Es besteht kein Zweifel, dass diese Uhr nicht von geringem Wert sein wird, auch wenn sie durch Wiegen und Verkaufen von Gold und Diamanten verkauft wird. Nach meiner persönlichen Erfahrung haben alle Arten von komplexen Funktionen nicht das wahre Geld, Gold und Diamanten sind die wertvollsten Dinge. Dieses Flaggschiff des Landes, Da Vinci, verwendet das Kaliber IWC 8541. Es besteht kein Zweifel, dass diese Da Vinci die unverwechselbarste und einzigartigste Uhr ist, die jemals in der Neuzeit von den Nationen hergestellt wurde.

Kuwait maßgeschneiderte Omega-Konstellation, das Disc-Logo unterscheidet sich vom Oman-Logo. Es wurde für 87.500 Hongkong-Dollar verkauft, ungefähr 78.159 RMB.
Omega

   Omega ist auch eine wichtige Uhrenfabrik, die kundenspezifische Uhren aus dem Nahen Osten erhalten hat. Omegas High-End-Uhr stellt eine Konstellation dar. In den 1960er und 1970er Jahren lieferte Omega eine maßgeschneiderte Version der Konstellation für den Nahen Osten. Diese Uhr ist Omegas typischste Klatschwortkonstellation. Anders als beim Oman-Logo mit zwei Messern ist auf der fünfzackigen Konstellation die kuwaitische Nationalflagge aufgedruckt. Die Fliegen auf der schwarzen Oberfläche bestehen aus 18 Karat Roségold. Als individuelles ‚Geschenk‘ in Kuwait hat diese Uhr auch einen hohen historischen Wert.

Rolex

   Man kann sagen, dass Rolex die am meisten importierte Uhr in Ländern des Nahen Ostens ist. Es gibt eine große Anzahl arabischer Rolex-Sondermodelle, darunter DAY DATE, DATE JUST, Submariner, Maritime und Daytona. Es ist zu sehen, dass Rolex von Menschen aller Gesellschaftsschichten, einschließlich der königlichen Familie, geliebt wurde. Der arabische Brauch Rolex wird von einer großen Anzahl von Golduhren dominiert: Die Kyat-Goldkette hat die größte Anzahl von DAY DATE, Submariner und Ditong, und es gibt auch einige Stahlschalen und DATE JUST. Das Logo hat auch zwei rote und zwei grüne Messer. Im Folgenden zeige ich Ihnen einige der einzigartigeren arabischen Custom Rolex.

Rolex Oman Custom 1807, die Rindenlünette und das Armband sind sehr einzigartig. Es wurde für 187.500 Schweizer Franken verkauft, ungefähr 1.278.112 RMB.

Oman Custom 1607, ebenfalls mit Rinde verziert. Es wurde für HK $ 200.000 verkauft, was ungefähr RMB 178.651 entsprach.

Oman Custom 16030, das ist eine Stahlhülle DATE JUST. Es wurde für HK $ 112.500 verkauft, was ungefähr RMB100.491 entspricht.

   Das alte DAY DATE, das wir normalerweise sehen, ist 1803, das Standardmodell von DD. Diese DD mit dem Doppelmesser-Logo ist Rolex 1807. Das größte Merkmal dieser Uhr ist die ‚Rinde‘ Dekoration. Das Standardmodell DD verwendet den Hundering und die Kopfkette.Die Lünette 1807 und das Mittelteil des Armbands sind mit ganz besonderen feinen Mustern verziert.Dieses Muster wird als ‚Rinde‘ bezeichnet. Dies ist in der allgemeinen 4-Bit-codierten DD sehr selten. Das Logo des Zifferblatts ist kein Doppelmesser, sondern eine Signatur von Abs. In ähnlicher Weise ist dieser 1607 ein DATUM NUR mit einem ‚Rinden‘ -Muster, das sich vollständig von dem Standard-Hundering 1601 und der Fünf-Perlen-Kette unterscheidet. Eine weitere Besonderheit im DATE JUST ist der 16030. Neben dem roten Doppelmesser-Logo sind die mit roten und blauen Linien verzierten weißen Träger etwas ganz Besonderes. Es ist erwähnenswert, dass dies ein Steel Shell DJ ist.

Das Doppelmesser-Logo befindet sich um 9:00 Uhr in Vollgold 1680.

Das grüne Doppelmesser 1680 wurde für 125 000 Franken verkauft, ungefähr 852 075 RMB.

Das rote Doppelmesser befindet sich bei 6265 Daytona unter 12 Uhr. Es wurde für 605’000 Schweizer Franken verkauft, ungefähr 4’125’434 RMB.
   Die Rolex Sportuhr ist auch Teil der Anpassung für den Nahen Osten. Das größte Merkmal dieses 1680 ist, dass sich das rote Doppelmesser-Logo um 9 Uhr statt der üblichen 12 Uhr und 6 Uhr befindet. Der ganz in Gold gehaltene Shui Ghost 1680 enthält auch eine grüne Logo-Version, und das grüne Doppelmesser befindet sich um 6 Uhr auf der Scheibe. Das Rolex Quanjin Ditong 6265 Doppelmesser-Logo mit Chronographenknopfschloss befindet sich unterhalb der 12-Uhr-Position.

Die neue 42-mm-Chronographenuhr von Girard-Perregaux aus dem Jahr 1966

GP-Perregaux Girard-Perregaux 1966 Chronograph Reihe präziser zuverlässiger Leistung, einfacher und leicht Layout der Oberfläche eines Tisch Fan gewonnen Lob zu lesen, diese Reihe von neuen Mitgliedern mit 42 mm Fall erschien, unter den neuen Proportional-Linien, präzises Timing Die Leistung ist konstant, das neue Zifferblattdesign ist subtil und zeitgemäß, und die Designphilosophie der Funktion wird respektiert. Es zeigt das elegante Temperament und die hervorragende Technologie von Girard-Perregaux. GP 1966 Serie überlegene Leistung, einwandfreie Verarbeitung, hatte die Säule GP-Perregaux Meisterwerk verbunden ist; GP 1966-Serie ausgestattet ist, eigene Bewegung ist die Geschichte der Marke, Technologie und Prozess Kristall; 42 mm Chronograph verfügt über den ersten Auftritt Und einzigartiges Temperament, das voll und ganz dem Ziel der Marke entspricht: Präzision und zuverlässige Leistung.
Girard Perregaux GP, um Kundenanforderungen zu erfüllen, die speziell erstellt 42 mm rosafarbene Golduhr, wenn auch etwas die Größe des Gehäuses erhöhen, aber einfache und klare Linien, Krümmung und Nasen-Design auch das Bügeln, die gleiche Kleidung Handgelenk Paste tragen; Roségold Das Gehäuse wird von der hauseigenen Werkstatt gegossen, poliert und sorgfältig dekoriert, so dass die kostbare roségoldene Muschel warm und glänzend, elegant und nicht übertrieben blüht.
Silber-Zifferblatt strahlt klassischen Charme, Temperament zeitlos, Stil her mit GP1966 Serie eng, so besonders ist die Installation einer 6-stelligen Datumsanzeige, in der Mitte Chronographenzeiger, der äußeree Rand des Ziffer Tachymeterskala, Top-Level-Timing das technische Niveau ist selbstverständlich, 03.00 und 09.00 Uhr Bit zwei-Bit-Timer, Stunden Nadelblatt und Intarsien mit schönen rosa gold arabische Ziffern Stress, ausgeglichen Layout, viel Platz wählen, erfüllen ihre Aufgaben zu den einzelnen Funktionen lesen Keine Anstrengung.
Diese neue Arbeitsbaugruppe Girard Perregaux GP Serie 3000 Automatikwerke im Hause hergestellt, 46 Stunden Gangreserve, Roségold Schwungmasse mit fein poliert verziert und aus Kristallglas Fall geschnitzt wieder ihren Stil zu sehen. 3000-Serie GP über 220 Jahre Erfahrung Automatikwerk Perregaux sehen aggregiert, ist auch GP1966 Serie Schwefelsäule, von dem scheinbaren Timing von 42 mm, nicht Langdexuming sichtbar.
Technische Daten des 42-mm-Chronographen der Serie GP 1966
Gehäuse aus Roségold, Spiegel aus entspiegeltem Kristallglas
Tischrücken mit Kristallglas
Gehäusedurchmesser: 42 mm
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Krone: Roségold-Krone mit eingraviertem GP-Logo
Zifferblatt: milchig silbernes Zifferblatt
Zeiger: Blattzeiger
Girard-Perregaux 3300-0057 Automatikaufzugswerk
Funktion: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Uhrzeit, Datumsanzeige
Durchmesser: 11 1/2 Methode
Schwungfrequenz: 28.800 mal pro Stunde (4 Hz)
Edelsteine: 57
Gangreserve: 46 Stunden oder mehr
Shang Lian: automatische Raffination, Roségold oszillierend mit polierten Genfer Streifen
Krokodillederarmband, roségoldene Dornschließe
Nr. 49542-52-151-BK6A