1. Mai Ausflüge Haben Sie diese Sonnenbrandhaltungen gelernt?

Der 1. Mai steht vor der Tür. Haben Sie Ihren eigenen Reiseplan erstellt? Egal, ob Sie den blauen Himmel oder den blauen Himmel sehen, Sie müssen einige Fotos machen, um zu gedenken. Als eine Familie von Liebesuhren wird die geliebte Uhr natürlich getragen. Ist es ein bisschen interessant, eine gute Uhr am Handgelenk zu tragen? Machen Sie keine unnötigen Nacherzählungen, die folgenden paar Fototipps werden Ihnen gegeben, lassen Sie sich schöne und stilvolle Reisefotos machen, aber übertreiben Sie natürlich auch nicht den Liebestisch!

Haltung 1: Hände gekreuzt

Die Hände sind frei zu kreuzen, die Ärmel sind leicht gerollt und die Uhr liegt frei. Die Fotoposition eines sehr geraden Mannes, natürlich nicht künstlich, ohne bewusstes Retuschieren und Posieren. “Wu Shu” Yu Wenle hat diese Pose gewählt, um Fotos in vielen täglichen Fotos auf sozialen Plattformen zu machen.

Yu Wenle

Yu Wenle trägt eine Uhr der Chanel J12-Serie

Yu Wenle trägt die Rolex Cosmograph Daytona Series Uhr
Haltung 2: Hände in der Tasche

Es gibt einen Text in Eason Chans ‚Flourishing‘: ‚Das auffälligste Hemd, sehr emotional, jemand, der Fotos macht, um sich daran zu erinnern, wie man die Tasche einfügt.‘ Hände sind eigentlich sehr cool und sehr attraktive Fotopose, sehr gut geeignet für nicht oft Die Wahl der Männer, um Bilder zu machen, weil die Spannung im Gesicht der Linse wird die beiden Hände nicht auf natürliche Weise platziert werden können, wenn die Kleidung nur Taschen tragen, legen Sie Ihre Hände in, die ganze Person wird sich viel besser fühlen! Aber seien Sie nervös, vergessen Sie nicht, die Ärmel hochzukrempeln! Die Vitrineneinsätze sehen gut aus.

Yu Wenle trägt die Rolex Cosmograph Daytona Series Uhr

Haltung 3: Sitzposition

Das Sitzen in sitzender Position ist auch sehr praktisch und er hat keine Einschränkungen in Bezug auf Größe und Größe. Wir können unsere Hände nach Belieben auf die Beine legen oder die Hand verwenden, um die Stütze zu neigen, das Gesicht und andere Bewegungen zu bedecken, um die Monotonie der Gesamtform zu vermeiden, oder um einige Dinge als Vordergrund zu wählen, damit das Bild voller wird, aber um Unordnung zu vermeiden.

Yu Wenle trägt Rolex Antique Daytona

Chen Bolin trägt IWC IWC

Yang Youning trägt eine Rolex Week Calendar Series-Uhr

Wirst du in den obigen drei einfachen und leicht zu machenden Bildern konkav? Ich hoffe, dass Sie eine Liebesuhr tragen und mehr Fotos machen, wenn Sie im Urlaub sind. Wir warten auf Ihren Besuch im ‚Watch House‘ -Forum!

Die glorreichste Geschichte der Geschichte der Haute Horlogerie-Chopard

Während der gesamten Geschichte der Uhr ist Chopard eine der brillantesten Erfolgsgeschichten des letzten halben Jahrhunderts. Die internationale Entwicklung und der Sprung der Marke begannen 1963, als Karl Scheufele von der Uhrenschmuckfamilie in Pforzheim, Deutschland, Chopard übernahm. Chopard beherrscht die verschiedenen Phasen der Uhren- und Schmuckherstellung
Während der gesamten Geschichte der Uhr ist Chopard eine der brillantesten Erfolgsgeschichten des letzten halben Jahrhunderts. Diese Marke, die 1860 von Louis-Ulysse Chopard in Sonvilier im Schweizer Jura gegründet wurde, blickt auf eine anderthalb Jahrhunderte lange Tradition zurück.
Die internationale Entwicklung und der Sprung der Marke begannen jedoch 1963, als Karl Scheufele von der Uhrenschmuckfamilie in Pforzheim, Deutschland, Chopard übernahm. In nur wenigen Jahrzehnten zählt Chopard zu den weltweit führenden Luxusmarken. Chopard ist eines der wenigen unabhängigen Familienunternehmen, dessen Erfolg weltweit selten ist und das hauptsächlich in zwei Bereichen tätig ist: Damenuhren, Schmuck und edler Schmuck von der Tochter von Karl Schäfers Tochter Carlo. Verantwortlich ist Caroline Scheufele, zweitens die Herrenuhr des ehemaligen Bruders Carl Frederick. Karl-Friedrich Scheufele ist für das Geschäft verantwortlich, und letzterer führt Chopard in die komplexe Uhrenindustrie.
Chopard beherrscht die verschiedenen Phasen der Uhren- und Schmuckherstellung
1996 machte Chopard einen wichtigen Schritt bei der Schaffung einer feinen Uhrenfabrik und lancierte eine Marke in Fleurier, Val-de-Travers. Die „hausgemachte“ Bewegung LUC (benannt nach dem Kürzel des Markengründers Louis-Ulysse Chopard). Dieser Schritt stärkt die Position der Marke auf dem Gebiet der Uhren weiter und leitet eine Reihe innovativer Technologien ab. 2008 besaß die Marke eine eigene Originalwerkfabrik: Fleurier Ebauches SA (Grundwerk).

Louis Vuitton bringt eine neue Escale Time Zone-Uhr auf den Markt

[Basel] Fortsetzung der Markentradition ‚Reisen‘: Auf der diesjährigen Basler Messe wird Louis Vuitton die neue Escale Time Zone-Uhr vorstellen, die eine einzigartige und farbenfrohe Zifferblattwelt präsentiert. Auf der Basler Messe im vergangenen Jahr stellte Louis Vuitton die Escale Worldtime-Uhr vor, die durch den Verzicht auf das Design des Zeigers auf sich aufmerksam machte. Die 12-Uhr-Position des Zifferblatts ist mit einem gelben Pfeil versehen. Sie können die synchronisierte Weltzeit leicht ablesen, indem Sie drei konzentrische Scheiben kombinieren, die mit 24 Zeitzonen gekennzeichnet sind und die Stadt entsprechend darstellen.
   Das einzigartige Design des Zifferblatts steht außer Frage, aber die Arbeit hinter den Kulissen, ein farbenfrohes Zifferblatt zu konstruieren, kann nicht ignoriert werden. Für solche Miniaturmalereien reicht ein Foto oder ein Video bei weitem nicht aus, um die Handwerkskunst des Meisters vollständig zu interpretieren. Nur die Louis Vuitton Uhrenwerkstatt (2014 abgeschlossen), die persönlich nach Genf gereist ist, wird Sie besuchen, um die Schönheit wirklich zu schätzen. Jede Zeitzone repräsentiert die Stadt (Abkürzung des Namens), das lebendige Symbol jeder Partnerstadt, die manuelle Bemalung jedes Details wird akribisch verfeinert, nur eine Zifferblattzeichnung erfordert mehr als 40 Stunden harte Arbeit, dies ist auch das Platin Escale Der Hauptgrund für die Knappheit der Worldtime-Uhrenproduktion.
   An der Basler Ausstellung 2015 setzte Louis Vuitton die Tradition des Reisethemas fort, und auch die Escale Time Zone-Uhr präsentierte einen neuen Look. Edelstahlgehäuse, verbessertes Uhrwerk, die meisten der 460 Geschäfte von Louis Vuitton weltweit werden in der neuen Escale-Zeitzone zum Verkauf angeboten.

   Die neue Escale Time Zone-Uhr basiert auf dem traditionellen GMT-Funktionsmodus. Im Gegensatz zum Modell von 2014 verfügt das Modell von 2015 über ein Design mit zwei konzentrischen Scheiben, mit dem der Träger die Zeitzone einer bestimmten Stadt mithilfe der richtigen Krone einstellen kann. Die beiden äußeren Ringe des Zifferblatts sind mit 24 der Stadt entsprechenden Zeitzonen und farbenfrohen Symbolschildern verziert, das Zifferblatt 2015 ist jedoch im Gegensatz zum Modell 2014 vollständig bedruckt.
   In der Mitte des 2015-Zifferblatts befindet sich ein Zeitzeiger, der die Ortszeit anzeigt. Die Welle des Stunden- und Minutenzeigers ist mit einer Scheibe bedeckt. Die Scheibe ist mit schwarzen Streifen verziert und mit dem Markennamen und dem Namen der Uhr bedruckt, was mit dem Modell von 2014 übereinstimmt. Das Kaliber LV 87 mit automatischem Aufzug in der Zeitzone Escale wurde in der Werkstatt La Fabrique du Temps in Louis Vuitton gebaut und ist kleiner und leichter als das in Escale Worldtime integrierte LV 106. Die Kombination der Teile ist einfacher und der Stromspeicher auf 42 Stunden erhöht. Der Durchmesser des 39-mm-Gehäuses ist im Vergleich zu letzterem ebenfalls um 1,5 mm verringert.

   Trotz der vielen Unterschiede sind Escale Worldtime und Escale Time Zone zu unverwechselbaren Symbolen mit einzigartiger und unverwechselbarer Identität geworden, so wie Louis Vuitton auf moderne Uhrmacherkunst und die Begeisterung der Welt setzt.

Klee dekorative Zifferblatt Uhr Van Cleef \u0026 Arpels eingelegte Diamantuhr Uhr

Van Cleef \u0026 Arpels Uhr ist eine weltberühmte Spitzenuhr und ihr künstlerischer Stil und ihr ästhetisches Design sind sehr beliebt. Gerade bei der Gestaltung von Damenuhren ist Luxusdekoration eines der Highlights. Heute bringt Ihnen Xiaobian eine heiße Uhr mit einem mit vierblättrigen Kleeblättern verzierten Van Cleef \u0026 Arpel.
  Van Cleef \u0026 Arpels Charms Serie VCARM93500 Uhr

  Nach dem Fall der Barockkunst durchbrach die weiche und dynamische Rokokokunst ihren starren Stil und trat allmählich mit einer exquisiten und abwechslungsreichen Dekoration im Blickfeld der Öffentlichkeit auf. Die im 18. Jahrhundert in Frankreich beliebte Rokokokunst ist zart, exquisit und auffällig. Die Integration der Rokokokunst in das Uhrendesign trägt nicht nur zum Designgefühl der Uhr selbst bei, sondern verleiht auch einen uralten Sinn für Ruhm. Die Van Cleef \u0026 Arpels Charms-Kollektion vereint den Rokoko-Stil, um eine verspielte, kunstvolle und poetische Uhrenkollektion zu kreieren.
  Die Charms Uhr ist verspielt, elegant und schwankend. Das schlichte und helle Zifferblatt trägt die Aufschrift ‚Van Cleef \u0026 amp; Arpels‘. Die warme Lünette aus Roségold ist mit drei Runden Diamanten verziert, edles Temperament, als ob das Abendkleid der edlen Dame voller prächtiger Spitze wäre. Das Schönste an der Uhr ist der schmale Kleeblattanhänger mit vier Blättern, anscheinend trägt das freche Mädchen einen Ohrring und eilt hinaus, während der Glücksanhänger die Menschen an antike Amulette und kleine Ornamente erinnert. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde das Amulett ein persönliches kleines Juwel und es war auch ein Inkarnationssymbol, ein Glücksbringer oder ein Liebesbeweis. Weiße Alhambra auf dem Zifferblatt, exquisite Verarbeitung, mit einem weichen und glänzenden gewebten Satinband, das feminine Eleganz verleiht. Das Temperament ist edel und süß, und die Uhr heißt ‚Charme‘, was bedeutet, dass es selbstverständlich ist.
  Zusammenfassung: Van Cleef \u0026 Arpels ist der herausragende Vertreter von edlem Schmuck, Hochzeitsdiamanten und Uhren. Van Cleef \u0026 Arpels kreiert erlesenen, femininen, charmanten, eleganten und einzigartigen, seltenen Edelsteinen und sprachloser Handwerkskunst inspirierenden Schmuck und Schmuckuhren.
  Details der Uhr: Vancleefarpels / 25026 /

Chopard Mille Miglia Rennfarbenuhr Der ultimative Rennstil

Ferrari rot, grau Silberpfeil, British Racing Grün und Blau Flagge retro gelb, die Farben, die die fünf teilnehmenden Länder Millemiglia Meilen Rennen. Chopard Chopard und Millemiglia Meilen-Rennen zu feiern den 30. Jahrestag der Zusammenarbeit zu beteiligen, hat die Marke eine neue fünf MilleMigliaRacingColours beobachten, mit einem neuen Look wieder dieses einzigartige Zifferblatt-Design zu präsentieren und ist für Sammler und Renn Gentleman Chopard Chopard Meter als historische Serie entworfen. Die Serie von Hommage an das goldene Zeitalter des Motorsports, vor allem die Moniker „der weltweit schönsten Rennen“ (corsalapiùbelladelmondo) legendären Millemiglia Meilen Rennen!

Chopard Chopard und MilleMiglia Triumph: 30 Jahre Begeisterung

   30 Jahre, Chopard Chopard und Millemiglia Meilen Zusammenarbeit zwischen Rennen haben beide Seiten mechanische Arme erreichen und überlegene Leistung zu lieben, aber auch langfristige Liebe untereinander, sondern auch von Chopard Chopard Co-Präsident Karl – Friedrich • Schaefer (Karl -FriedrichScheufele) liebt persönlich Oldtimer. Er ist nicht nur ein Insider des Sammlerautos, sondern auch ein unbesiegbarer Rennfahrer: In den letzten 30 Jahren hat er jedes Jahr bei den berühmten Oldtimern um die berühmtesten Oldtimer gekämpft. Chopard Chopard Marke im Jahr 1988 begann einen tausend Meilen Millemiglia Rennen Sponsor und offizieller Zeitnehmer der wichtigsten Lieferanten zu spielen, hat diese Bindung seit geschmiedet, und im selben Jahr wurde aus der Inspiration für das Design der gleichnamigen Uhren geboren. Jedes Frühjahr kommen mehr als 400 Oldtimer zum berühmten Langstreckenrennen, dem intensivsten Kampf auf der Strecke zwischen Brescia und Rom. Dieses legendäre Ereignis ist der Ursprung der legendären Chopard Chopard-Kollektion, der MilleMiglia-Kollektion.

Legendäre repräsentative Farbe

   Ab 1910 wird zur Identifizierung der Nationalität des Rennfahrers die repräsentative Farbe des Landes im Rennen angegeben, und jedes Land hat seine eigene Farbe. Ferrari in Italien, grünes Rennen in Großbritannien, silberner Pfeil in Deutschland, gelbe Flagge in Belgien und Vintage-Blau für die französischen Automarken Bugatti und Tarbert.

   Dies erklärt, warum der Supersportwagen eine Reihe von historischen legendären hat, ob es ein roter Ferrari, Aston Martin oder grün ist nicht zufällig, sondern aus dem kulturellen Erbe der größten Ereignisse, einschließlich der beliebtesten MilleMiglia Tausend Meilen.

Handgelenkinstrument des Fahrers

   Diese farbenfrohe Uhrenkollektion von Chopard Chopard ist eine Überraschung für Markenfans, da sie eine Kollektion haben, die zu den Rennanzügen passt und sogar perfekt zur Farbe ihrer Rennwagen passt. Es ist auch eine geniale Art und Weise, zwei der faszinierendsten Elemente der außergewöhnlichen Uhr und des unsterblichen antiken Autos zusammenzubringen.

   Der neue hochwertige Uhr MilleMigliaRacingColours Chronograph 42 mm im Durchmesser von den Uhrmachern Chopin Chopard Uhr versammelt raffinierte, beobachtet jede Farbwahl 300 limitierten Auflage sind. Die Vibrationsfrequenz des Uhrwerks beträgt 28.800 Mal pro Stunde. Das Schweizerische Observatorium ist für Präzisionsuhren zertifiziert, um sicherzustellen, dass das Uhrwerk genau wie das Observatorium ist und über eine Gangreserve von 42 Stunden verfügt. MilleMigliaRacingColours Uhrendesign in dem Supersportwagen-Rennen von tausend Meilen zwischen 1927 und 1940 die Wahl zeigt die perfekt lesbar verfügt über große arabische Zahlen, Stunden- und Minutenzeiger bedeckt ist mit Leuchtbeschichtung teilgenommen inspiriert Verbessern Sie die Funktion der Uhr während des Nachtlesens. Das digitale Schriftdesign ist kompliziert und das Design des Chronographen-Zifferblatts ist vom Instrumententafel-Design der späten 1920er-Jahre inspiriert. Das silberfarbene Design steht in scharfem Kontrast zum Farbton des Panels. Die Spitze des zentralen Sekundenzeigers ist in leuchtendem Rot gehalten und zeigt die aufregenden Momente des Autorennen. Das pfeilförmige rote Schild der MilleMiglia befindet sich um 12 Uhr in der Mitte des Zifferblatts. Diese Modelle verbinden Präzision, Komfort und Eleganz und sind die effektivsten Helfer für Rennfahrer, die schnell in den Alpen unterwegs sind. Neben dem Chronographen mit Stufenchronographenfunktion werden in dieser Serie auch ein Tachometer und ein Datumsanzeigefenster vorgestellt, mit denen der Fahrer die Durchschnittsgeschwindigkeit berechnen kann.

Wasserdichte und leuchtende Anzeigefunktion

   Obwohl die Frühjahrssaison der Veranstaltung meist sonnig ist, aber das Wetter gelegentlich stark regnet, wenn das Wetter nicht schön ist, ist die 50 Meter wasserdichte Leistung dieser Uhrenserie besonders wichtig. Gleichzeitig verlangsamt sich die Geschwindigkeit des Autos im Regen, sodass einige Teams gelegentlich nach Einbruch der Dunkelheit an ihrem Ziel ankommen. In diesem Fall ermöglicht es der mit der Leuchtbeschichtung beschichtete Zeiger dem Fahrer, die Fahrtenschreibergravur um den Zeitstempel auf einen Blick zu lesen und auch die Straßenverhältnisse vor der Szene zu berücksichtigen.

   Die neue MilleMigliaRacingColours Uhr Liebe Rennen und die Träger von Oldtimern aus dem Herzen symbolisiert, dann ist dies ein wahrer Gentleman würde nie Renn Leidenschaft aufgeben.

Technische Daten

Chopard Chopard MilleMigliaClassicChronographRacingColoursEditionsuhr
Limitierte Auflage von 300 Edelstahlmodellen in fünf Farbversionen

 
Fall:
Rostfreier Stahl
Gesamtdurchmesser 42,00 mm
Dicke 12,67 mm
Wasserdichte Leistung 50 Meter
Geriffelte Schraubenkrone mit geriffelten 7,50 mm
Lünette aus poliertem Stahl
Spiegel aus entspiegeltem Saphirglas
Stahl Timing-Taste
PivotTable- Schrauben, um die untere Befestigung, dekorierte die Bodenabdeckung mit Millemiglia Flagge um die zentralen mit speziellem Druck dekorierte bzw. jede teilnehmende Land repräsentative Farbe des Rennens

Bewegung:
Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
Gesamtdurchmesser 28,60 mm
Dicke 6,10 mm
Anzahl der Steine ​​37 Rubine
Vibrationsfrequenz 28.800 mal pro Stunde (4Hz)
Gangreserve ca. 42 Stunden
Schweizerische COSC-Zertifizierung (Official Observatory Precision Timepiece Certification)

Zifferblatt und Zeiger:
Bemalte bzw. runde satinierte Zifferblätter in den repräsentativen Farben der teilnehmenden Länder:
Italien: RossoCorsa Red
Deutschland: SpeedSilver Silver
Großbritannien: BritishRacingGreen UK Racing Green
Frankreich: VintageBlue Vintage Blue
Belgien: SpeedYellow Yellow
Spurenskala für weißen oder schwarzen Tampondruck
Tachomarkierung mit schwarzem Tampondruck
Rotes MilleMiglia-Logo
Arabische Ziffern mit Superluminova-Beschichtung
Silbernes kleines Zifferblatt für Stunde, Minute und Sekunde
Rhodinierte Barton-Stunden- und Minutenzeiger mit Superluminova-Leuchtbeschichtung
Chronographenzifferblätter sind mit Barton-Zeigern plattiert
Rhodinierter Zentralsekundenzeiger mit spitzer roter Zeichnung

Funktion und Anzeige:
Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige
12 Stunden Zeit Wahl bei 6-Positionen; 30 Minuten Chronograph in 9-Uhr-Position des Zifferblattes; 60 Sekunden bei 3 Chronograph-Uhr-Position des Zifferkalenderanzeigefensters um 4:30 Position

Gurt und Schnalle:
Kalbsledergurte, passend zu den repräsentativen Farbstichen der teilnehmenden Länder (Resonanzzifferblattfarbe)
Mit Gummi gefüttert, inspiriert von den Dunlop-Reifen der 1960er Jahre
Dornschließe aus poliertem Stahl

Modell: 168589-3008 – Edelstahl mit rotem Zifferblatt und mit Kalbsleder ausgekleidetem Kautschukband
Limitierte Auflage von 300 Stück – exklusiver Verkauf von Chopard Chopard-Läden und -Theken

Modell: 168589-3012 – Edelstahl mit silbernem Zifferblatt und mit Kalbsleder ausgekleidetem Kautschukarmband
Limitierte Auflage von 300 Stück – exklusiver Verkauf von Chopard Chopard-Läden und -Theken

Modell: 168589-3009 – Edelstahl mit grünem Zifferblatt und mit Kalbsleder ausgekleidetem Kautschukband
Limitierte Auflage von 300 Stück – exklusiver Verkauf von Chopard Chopard-Läden und -Theken

Modell: 168589-3010 – Edelstahl mit blauem Zifferblatt und mit Kalbsleder ausgekleidetem Kautschukband
Limitierte Auflage von 300 Stück – exklusiver Verkauf von Chopard Chopard-Läden und -Theken

Modell: 168589-3011 – Edelstahl mit gelbem Zifferblatt und mit Kalbsleder ausgekleidetem Kautschukband
Limitierte Auflage von 300 Stück – exklusiver Verkauf von Chopard-Läden und -Theken
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung: