Der Weg zu Einkommen und Rentabilität „Der Unternehmerinnenpreis von Cartier Spirits Survival“ ging an die Shanghai Jiaotong University – die KEDGE Business School in Marseille, Frankreich

(12. April 2014, Shanghai) Vor kurzem richtete der „Cardia Spirits Survival Women Entrepreneur Award“ gemeinsam mit dem chinesischen Unternehmer Mulanhui und der Shanghai Jiaotong University – Frankreich das Projekt KESS Business School AEMBA aus. . Aktivität eingeladen hat McKinsey \u0026 Co. Global Managing Partner von Frau Yu Jin als Wirt, Noah Reichtum Mitbegründer, Chairman von Noah (China) Holdings Limited Vorstand und CEO Wang Jingbo als Gastredner soziale Unternehmen zu diskutieren Berücksichtigen Sie den Weg zu Profit und Gemeinwohl. Zu den besonderen Gästen des Seminars zählten auch die Gewinner des Cartier Lingsi Women Entrepreneur Award 2011, der Gewinner des Asia Pacific Award 2011 und der Vorsitzende der Yiyuan (Shanghai) Energy Conservation and Environmental Protection Technology Co., Ltd. Frau Qiao Yushan, die Gründerin von SHOKAY, die Preisrichterin, Frau Yang Wei, die Geschäftsführerin der Hearst Media Advertising Group in China, und Frau Zhang Xiaoyu, die PR-Direktorin von Cartier China. Shanghai Jiaotong Universität – Frau Li Pei, Direktorin des AEMBA-Programms an der KEDGE Business School in Marseille, Frankreich, hielt eine Begrüßungsrede zum Seminar. Der Salon basiert auf dem Thema „Wachsen des Einkommens und Schaffen von Vorteilen“. Die Gäste diskutieren die ausgewogene Entwicklung sozialer Unternehmen aus den Perspektiven des Geschäftsmodells, der Finanzierung und der Bilanzkunst.

‚Social Enterprise‘ ist eine neue Art der Unternehmensentwicklung und die Hauptrichtung des Unternehmertums von Frauen. ‚Dies ist ein Geschäftsmodell, das ungeachtet der Schwierigkeit bestehen bleibt‘, sagten Frau Qiao Yushan, Gründerin von SHOKAY, und Frau Wang Jingbo, die Gastrednerin. Von einer Reise aus sah Qiao Yushan lokale Hirten, die in einer schwierigen Umgebung Yak weiden ließen, was ihr die Idee gab, ein soziales Unternehmen zu gründen, eine Kette der Yakwolleindustrie aufzubauen, wirtschaftliche Vorteile zu bringen und den Lebensstandard der Tibeter vor Ort zu verbessern. 2009 nahm sie mit ihrem innovativen Geschäftsmodell am „Cartier Spirits Survival Women Entrepreneur Award“ teil. Die führende Position von SHOKAY spiegelt sich nicht nur in der Integration von sozialer Verantwortung in den Geschäftsbetrieb wider, sondern auch in der Bereitstellung maßgeschneiderter Dienstleistungen außerhalb der Produktlinie. SHOKAY organisierte in Shanghai ein handgestricktes Team, um lokalen Arbeitnehmerinnen Arbeitsmöglichkeiten zu bieten, während handgestrickte Anpassungen als Markenkonnotation dienen. ‚Wir wollen mit Hirten und Webern zusammenarbeiten, weil wir ihr Einkommen steigern wollen. Wir müssen also von der Quelle ausgehen‘, sagte Joan Shanshan. ‚Dies ist der subtile Unterschied zwischen sozialen Unternehmen und traditionellen Geschäftsmodellen.‘

   Frau Wang Jingbo, die Gastrednerin, ist der Ansicht, dass wir, um die Entwicklung von Sozialunternehmen zu planen, ihren wirtschaftlichen Wert aus der Perspektive von Kapitalinvestitionen betrachten und ihre eigenen Vorteile und ihre Attraktivität für Kapital klären müssen. Von der Suche nach ungedeckten sozialen Bedürfnissen bis zur Entscheidung über Geschäftsmodelle ist der neu gefundene Wert der Kern des sozialen Unternehmertums. Das Geschäftsmodell, das den Wert von Innovation integriert, ist eine wichtige Grundlage für das Wachstum und die Entwicklung sozialer Unternehmen, und die Elemente einer nachhaltigen Entwicklung können nicht ignoriert werden. Frau Wang Jingbo glaubt, dass die Finanzierung für viele Start-ups ein Überlebensschritt ist, insbesondere für Sozialunternehmen, die Einkommen generieren und Vorteile schaffen. Create „ein Glas Wasser auf die Toilette“, um die Quelle der Gerechtigkeit Vorsitzende Chen Chunhong hat immer auf das Konzept des Umweltschutzes Unternehmen sich vor Jahren, wassersparende Erfindung Patente Vater zu fördern, gab sie die Arbeit der Lehrer und zog die Schaffung von Shanghai „Gerechtigkeit Quelle.“ Mit Beharrlichkeit und Ausdauer nutzte „Yiyuan“ erfolgreich die Gelegenheit, um sich auf der Weltausstellung zu präsentieren, und legte einen breiteren Entwicklungspfad für das Unternehmen fest. Frau Chen Chunhong äußerte sich zutiefst zu den Schwierigkeiten in der Anfangsphase des Unternehmens und zu den Ansichten zur Finanzierung: „Kapital ist Blut und kein Kapital bedeutet, dass das Unternehmertum nicht fortbesteht. Trotzdem müssen wir sorgfältig Investitionspartner auswählen, genauso wie wir nach Objekten und Werten suchen Es ist nah dran, glücklich zu sein, weiterzumachen. ‚ Im Jahr 2011 gewann Chen Chunhong den ‚Cartier Spirits Survival Women Entrepreneur Award‘ für das Projekt ‚One Cup of Water Toilet‘. Die internationale Anerkennung hat dem Unternehmen mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Im selben Jahr vervierfachte sich Yiyuans Jahresumsatz.

   Ein nachhaltiges Geschäftsmodell zu entwickeln, das auf dem Wert von Innovation basiert, soziale Vorteile und Rentabilität berücksichtigt, stellt eine ausgewogene Kunst dar. Als Frau spielt sie jedoch oft mehrere Rollen in der Gesellschaft. Frau Yu Jin, eine globale geschäftsführende Gesellschafterin von McKinsey, verfügt über persönliche Erfahrung und Gäste. Sie sprachen gemeinsam darüber, wie man das einzigartige Gleichgewicht und die Weisheit von Unternehmerinnen nutzt, sich um Karrieren und Familien kümmert und eine harte und weibliche Macht präsentiert.

In den letzten Jahren hat die Zahl der Unternehmerinnen weltweit zugenommen, und immer mehr Frauen sind im Geschäftsbereich tätig und machen Karriere. Der Cartier Spirits Survival Women Entrepreneur Award wurde 2013 mit 1800 Einsendungen ausgezeichnet, was einer Steigerung von ca. 20% gegenüber 2012 entspricht. Umweltschutz, die Kombination aus geschäftlicher und menschlicher Fürsorge und persönlichem Service waren schon immer ein wichtiger Punkt für das Unternehmertum von Frauen. Unternehmerinnen legen bei der Schaffung von Geschäftsinteressen mehr Wert auf soziale Wohlfahrt und tendieren daher dazu, soziale Unternehmen zu gründen. Der Cartier Spirits Survival Women Entrepreneur Award soll mehr chinesische Frauen dazu ermutigen, ihre unternehmerischen Träume zu verwirklichen. Durch die Teilnahme an der Auswahl der Auszeichnungen können sie praktische Hilfe und Anleitung erhalten und die Entwicklung eines ausgewogenen Einkommens und einer ausgewogenen Rentabilität erreichen.

Über den Cartier Spirits Surviving Women Entrepreneur Award
Die Cartier Women’s Initiative Awards wurden 2006 von Cartier und dem Women’s Economic and Social Forum gemeinsam gesponsert und von McKinsey International Consultants und der INSEAD International Business School organisiert. Diese auffällige jährliche internationale Auszeichnung wird verwendet, um die unternehmerische Begeisterung von Frauen zu wecken, unternehmerische Träume von Frauen zu verwirklichen und Unternehmerinnen beim Aufbau einer internationalen Kommunikationsplattform zu helfen. Mit diesem Preis werden sechs innovative und herausragende Unternehmensprojekte ausgezeichnet, die jedes Jahr von Frauen geleitet werden. Seit seiner Gründung hat der Cartier Spirits Survival Women Entrepreneur Award 130 potenzielle Unternehmerinnen gewonnen, die professionelle Geschäftsberatung und -hilfe erhalten und 38 von ihnen ausgezeichnet haben.

Vacheron Constantin und seine Partner

Vacheron Constantin und seine Partner l ‚Op‘ ra de Paris

Als Vacheron Constantin 2007 Sponsor der Nationaloper in Paris wurde, hat Vacheron Constantin nach Werten gesucht, die seit mehr als 250 Jahren verfolgt werden: handgefertigte Kunst, Kunsthandwerk und Kunsttraditionen Historisches Erbe. Die Fortführung dieser Partnerschaft verbindet Kunst und Kultur – dies sind die professionellsten Techniker, die von den ältesten Uhrmachern ausgebildet wurden, sowie die Präzipitation und Integration von historischer Kultur und Kunst seit ihrer Gründung im Jahr 1775. Ununterbrochene Schöpfung und schließlich erreichte der weltberühmte Vacheron Constantin Vacheron Constantin.

Vacheron Constantin und seine Partner l ‚Op‘ ra de Paris

Vacheron Constantin hat jetzt eine spezielle Sammlung von 15 verschiedenen Arten einzigartiger Uhren zum Gedenken an die größten Komponisten sowie den Künstler Marc zusammengestellt, der die unsterblichen Wandbilder an der Decke des Garnier-Opernhauses geschaffen hat. Chagall.

Vacheron Constantin und seine Partner l ‚Op‘ ra de Paris

Das erste Uhrenthema der Serie ist ‚Hommage an berühmte Komponisten an den berühmten Komponisten‘. Diese einzigartige Kreation wurde am 20. November 2010 anlässlich der Feierlichkeiten zur Opéra de Paris anlässlich des Vereins der Partner von Paris Opera \u0026 Ballet für das Rayonnement der Opéra National de Paris ins Leben gerufen (AROP) 30. Jahrestag.
Die Uhr zeichnet sich durch eine originalgetreue Reproduktion der Decke der gesamten Garnier Opera Chagall in der historisch bewährten Genfer Grand-Feu-Lack-Miniaturmaltechnik aus. Die anderen 14 Tische werden in den nächsten zwei Jahren weltweit ausgestellt, und jeder Tisch wird zu einem Meisterwerk in Chagalls Meisterwerk.

Montblanc feiert das 110-jährige Jubiläum seiner Sponsoring von Elbphilharmonie in Hamburg, Deutschland angekündigt, die Kunst- und Kulturprogramme und langfristige Sponsoring-Engagement Montblanc wird neuer Kulturdenkmal Hauptsponsor

Tauchen Sie ein in die Kunstkultur und sponsern Sie den Montblanc seit vielen Jahren und kündigen Sie die Zusammenarbeit mit der kürzlich fertiggestellten Elbphilharmonie in Hamburg an. Die Elbphilharmonie im Hamburger Hafen befindet sich am Ufer der Elbe und ist ein Weltklasse-Kulturhaus, das im Januar 2017 eröffnet wird. Montblanc wurde vor 110 Jahren in Hamburg gegründet und wird in den nächsten drei Jahren der Hauptpatron des kulturellen Wahrzeichens sein. Dies zeigt das Engagement der Marke für die Förderung von Kunst und Kultur und die Hervorhebung der wichtigen Verbindungen zwischen Montblanc und Hamburg.

Kehre zum Geburtsort der Marke zurück

 

   „Aufgrund der langen Tradition der Marke im Bereich der Schriftstellerkultur hat Montblanc Kunst und Kultursponsoring immer als Kern seiner Unternehmensphilosophie angesehen.“ JBron-Präsident Jérôme Lambert sagte: „Ich freue mich sehr, dass Montblanc aus diesem Grund ein wichtiger Partner der Elbphilharmonie sein kann Die Nutzung des Kulturtempels fällt mit Montblancs Streben nach Kreativität und herausragender Kunst durch erstklassige Programme zusammen. In der Stadt, in der sich die Elbphilharmonie befindet, wurde 1906 Montblanc gegründet. Deshalb ist auch die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien sinnvoller und wir freuen uns sehr auf die Entwicklung dieses Meilensteins. ‚
   Dieses 110 Meter hohe Gebäude wurde vom renommierten Schweizer Architekturbüro Herzog und de Meuron entworfen und spiegelt den Pioniergeist der Avantgarde in Bezug auf Design und technologische Innovation wider. Das Untergeschoss der Elbphilharmonie ist das Äußere des ehemaligen Hafenlagers, während das Obergeschoss eine schillernde Glaskonstruktion mit gewölbtem Design ist. Jérôme Lambert fügte hinzu, dass „Elbphilharmonie Gebäude für diesen Zweck hinter dem Team Retro und innovative Elemente injizierten, in perfekter Abstimmung und wegweisendes Design und Engineering, die Ästhetik des ursprünglichen Gebäudes zu verbessern, die mit Montblanc arbeitet für seine Die Begeisterung für Innovation versucht, die reichen handwerklichen Traditionen auszugleichen. Dieses Heiligtum ist zweifellos ein Meisterwerk der Kreativität und Inspiration für alle Generationen von Besuchern. ‚

   Solche Innovationen werden auch die Art und Weise durchdringen, wie Kunst zum Ausdruck gebracht wird, wobei der Schwerpunkt auf einem lebhaften Dialog mit klassischen Meisterwerken und der Entdeckung neuer Klänge liegt. Große Stars und berühmte Orchester aus aller Welt werden auf der Bühne stehen, neben klassischer Musik werden Themenfestivals und Konzerte auch die alten Programmprinzipien brechen. Elbphilharmonie, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter ChristophLieben-Seutter sagte: „Wir sind der Meinung, dass der Fall für diese Zusammenarbeit sehr erfreut, verwurzelt in Hamburg Montblanc der führenden Hersteller der Welt, erhaben war gleichbedeutend mit der perfekten Technik zur Für die Elbphilharmonie ist Montblanc definitiv der ideale Partner für künstlerisches Sehen und Planen. ‚
   Das Hotel lag in der Elbe Flussufer der Elbphilharmonie (Elbphilharmonie) topaktuelle Architektur vor dem Hintergrund des Mont Blanc in dem Pioniergeist und Innovations Level-Design-Technologie, das Aussehen des Bodens für die ehemaligen Hafenlager, im Vergleich zu fett oberem gekrümmtem Design Die schillernde Glasstruktur ist ein Weltklasse-Kulturheiligtum. Es wird im Januar 2017 für die Öffentlichkeit zugänglich sein.
Hervorragende Gebäudetechnik, modernes Spiegeln, Hommage an die Hamburger Geschichte
   Die Elbphilharmonie befand sich früher im Lager A (Kaispeicher A) im Hamburger Hafengebiet und setzt das 1875 erbaute Lager fort. Es war einst das wichtigste internationale Handelszentrum Hamburgs, hat also historische Bedeutung. In weniger als 30 Jahren wurde Montblanc 1906 gegründet, eine Ära der Innovation, die die Gründer von Montblanc dazu inspirierte, die Schreibkultur mit innovativer Technologie grundlegend zu verändern. Das Lagerhaus wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört und 1963 zur Detonation gebracht. 1966 wurde das Lager auf demselben Gelände nach dem Entwurf von Werner Kallmorgen umgebaut, doch mit dem Anstieg des Containertransports ging das Lager allmählich zurück. Heute, ein Saal gebaut Konzert von Weltklasse auf dem Gelände, aber hält das alte Lager der übrigen Wände als Schalldämmung Zwecke, bis zu 12.500 Tonnen über 362 Strukturen befestigt große Federanordnung zeigt hervorragende Technik.

Montblanc ist der Hauptmäzen der Elbphilharmonie, dem Weltklasse-Kulturzentrum, das das Engagement der Marke für Kunst und Kultur unter Beweis stellt und die wichtigen Verbindungen zwischen Montblanc und Hamburg hervorhebt.
   Montblanc Sponsoren für die Elbphilharmonie, zusätzlich ein globales Publikum zu ermöglichen eine Chance, Aufführungen genießen von den heutigen Top-Künstlern und Performances, wird auch eine Reihe von Bildungsprogrammen fördern, so dass die Zuschauern die Möglichkeit, Kunst und Kultur in einer dynamischen Umgebung zu studieren . Durch dieses langfristige Sponsoring-Programm würdigt Montblanc dieses globale Kulturziel und die aufkeimende Geschichte der Stadt und ihrer Geschichte.