Zuverlässig und praktisch Für ca. 60.000 Yuan werden zwei erstklassige Abendkleider empfohlen.

Wenn Sie sagen, dass 60.000 Yuan eine Top-Markenuhr kaufen können, insbesondere Marken wie Patek Philippe, Vacheron Constantin, Breguet usw., aber ehrlich gesagt, wenn Sie den Inlandspreis betrachten, ist dieser Preis wirklich Es ist schwierig, diese Top-Luxusmarken sowohl technisch als auch künstlerisch attraktiv zu machen. Obwohl es für viele Menschen eine Menge Luxusuhren gibt, die für 60.000 Yuan ausgewählt werden können, ist es, wie oben analysiert, wirklich schwierig, einige Top-Luxusuhren zu kaufen, und selbst wenn man sie kaufen kann, handelt es sich meistens um Sportuhren. Lässige Uhr. Es gibt jedoch auch zwei Top-Luxusmarken, die einige gute Modeuhren zu diesem Preis anbieten. Heute, da wir zwei Uhren empfehlen, ist Blancpain eine klassische Serie 6223-1127-55B, Jaeger-LeCoultre Master Series Q1368470. Beide haben eine Einstiegsbedeutung, sind aber immer noch gute Modelle.
Blancpain Villeret Serie 6223-1127-55B

   Blancpain dies 6223-1127-55B, ist dies ein typisches Zifferblatt ist besonders „sauber“ sweep Uhr, mit automatischer mechanischer Bewegung Cal.1150 ausgestattet, die Anzahl der 28 Steine, die Anzahl der Teile 188, Leistung Mit einer Reserve von 100 Stunden und einer Dicke von 3,25 mm ist es offensichtlich, dass diese Bewegung den Vorteil einer langen Kraft hat.Das Gehäuse besteht aus rostfreiem Stahl und hat eine Dicke von 9,2 mm.Das schwarze Armband besteht aus Krokodilleder mit einem dichten Boden und einem Durchmesser von 38 mm. Wasserdicht 30 Meter, Referenzpreis 65000 Yuan (vorbehaltlich des tatsächlichen Preises).
Jaeger-LeCoultre Master Series Q1368470

   Diese Jaeger-LeCoultre-Serie Q1368470 ist mit einem automatischen mechanischen Uhrwerk Cal.925 ausgestattet, mit 30 Steinen, 246 Teilen, 38 Stunden Gangreserve und 4,9 mm Bewegung. Die Teile, Edelsteine ​​und die Bewegungsdicke des Uhrwerks werden offensichtlich erhöht. Natürlich werden die entsprechende Gehäusedicke und der Messdurchmesser zwangsläufig erhöht. Das Uhrengehäuse ist ebenfalls aus rostfreiem Stahl mit einer Dicke von 9,9 mm und das schwarze Armband ebenfalls Krokodilleder Material, zurück durch, Durchmesser 39 mm, wasserdicht 50 m, Referenzpreis 65500 Yuan (vorbehaltlich des tatsächlichen Preises).
   Obwohl das gleiche die Top-Luxus-Marken, aber die beiden Tabellen haben ihre eigenen Eigenschaften, ist das Zifferblatt ein einfaches, klassische Sweep schlanken Gehäuse und lange Macht hat. Der andere hat einige komplexe Merkmale. Und dann wieder, warum ist dies die beiden wichtigsten Marken von Luxus-Uhren tun können es günstiger? Dies ist nicht, weil diese beiden Marken Bewegung ist nicht gut, vor allem, weil diese beiden Marken haben einige Edelstahl Tisch geladen ist Andere Top-Luxusmarken sind meist Edelmetallmaterialien.

Classic Deluxe —- Nomos

Behalten Sie es auf einen Blick‘ Es ist die beste Darstellung der Nomos-Uhr, von der originalen ostdeutschen Nomos-Uhr aus der sächsischen Glashütte mit einer hundertjährigen Geschichte der Uhrmacherei Die handgefertigte mechanische Uhr von höchster Qualität und einzigartigem Design sowie das Designbewusstsein von Nomos zeigen auf einen Blick die Leistung und Lesbarkeit jeder Uhr.
Nomos: Deutsche Handwerkskunst, Fortsetzung der Glashütter Uhrenlegende
    Die Fabrik in Nomos Glashütte befindet, ist eine jahrhundertealte Stadt eine Produktion der legendären Uhrenindustrie aus dem Sachsen-Gründer Ferdinand Adolph Lange (1815-1875) und seinen Sohn beobachten. 1845 gründete Lange in Glashütte eine Fabrik zur Herstellung von Uhren, unterrichtete sein Personal persönlich nach seinen eigenen Vorstellungen von Qualität und half vielen Menschen beim Bau ihrer eigenen Ateliers. In wenigen Jahren wurden die mechanischen Geräte und Chronographen von Lange zu „hochgenauen“ Zustimmungswörtern und wurden sogar von Schweizer Uhrenunternehmern geschätzt. Mehr ….
Nomos Tangente
    Nehmen Sie herrlich Uhrenhersteller für höchste Produktkenntnisse Glashütte im neunzehnten Jahrhundert bekannt ist, wenn die Leute sagen: „Glashütte der Lange-Uhr ist nicht für die Massenproduktion und Herstellung von“ In der Tat Lange Taschenuhr ist wirklich ein sehr prächtiger Luxus, wie Ein kompliziertes und exquisites Kunstwerk wird nur von den Reichen gekauft.
Nomos ‚Wiederbelebungs- und Uhrmacher-Glaube
    Mit der Wiedervereinigung Deutschlands ist die traditionelle Uhrenindustrie wiedergeboren und der einzigartige Stil und Einfluss von Glashütte als Kompetenzzentrum für die Uhrmacherei hat sich wiederbelebt. Als neue Uhr ersten Stuhls Herstellung – Nomos, die das Erbe der Geschichte der Uhrmacherkunst ist, in der Lage sehr hochwertige mechanische Uhren zu produzieren, um die Fortsetzung der Glashütte Geburtsort der berühmten, und als solche, Nomos Deutsch seit Jahrhunderten Glashütte zu werden Beobachten Sie es als nationale Schatzuhr.

Nomos Orion
    Roland Schwertner Nomos, Präsident des „Entwurfs endet nicht an dem Aussehen des Produkts, sondern auch weiterhin unsere Beziehung entwerfen mit Menschen tragen Nomos-Uhr.“ So Schwertner haftet Nomos jeden Besitzer beobachtet einen Titel bekommen Dieses intime Design ist ein Beweis dafür (da es mit einer Seriennummer gekauft wird), dass die Uhr so ​​schnell wie möglich ist, wenn sie repariert werden muss. Schwertner, dass dieser Service in das Gestaltungskonzept von Nomos integriert Uhren, aufgrund des Drängens Schwertner, machte heute die Uhr Nomos Riesen in einwandfreiem Zustand hergestellt, auch in dem schwierigen Umfeld noch Nomos Reihenfolge ändert sich nicht, seine Chi, um eine erstaunliche Uhr zu erschaffen.

Tangente Expo 2000
Nomos-Produktlinie
    Glashütte, Sachsen, setzt die Tradition der Herstellung hochwertiger Uhren fort und war im 19. Jahrhundert dafür bekannt, feinste Uhren von höchster Qualität herzustellen. Im Nachkriegsdeutschland geriet Glashütte jedoch nach und nach in Vergessenheit. Wiedervereinigung Deutschland die Wiedergeburt dieser traditionellen Uhrmacherei führte, als neue Uhrherstellung erste Stuhl –Nomos produzieren extrem hochwertige mechanische Uhren, genossen wieder einmal ausgezeichnet Glashütte als Uhren Geburtsort des berühmten .
    Die Nomos Uhr ist eine handgefertigte mechanische Uhr von höchster Qualität und einzigartigem Design. Für den Bau von Nomos werden nur sehr gute Materialien verwendet, und die Uhrmacher werden in jedem Teil und in jedem Schritt des Produktionsprozesses die größte Sorgfalt und Aufmerksamkeit mit hervorragender Handwerkskunst aufbringen. Das Design von Nomos konzentriert sich insbesondere auf die Leistung und Lesbarkeit jeder Uhr.

Nomos Orion schwarze Frontplatte
Konzentrieren Sie sich auf die perfekte Sammlung von Modellen: Ludwig, Orion, Tangente und Tangente
    Nomos Uhren die gibt es vier Modelle sind: Ludwig (Rundtisch), Orion (Rundtisch), Tetra (Quadratmeter), Tangente (Rundtisch): Nomos mechanischen Uhrwerks ist Peseux Kaliber 7001, es ist noch ein Durchmesser von 10 1/2 lignes (Fraktionierung), 2,5 mm Dicke der ultradünnen Handaufzug mechanischer Uhren, Nivarox-1A Flottiergarne der Oszillationsfrequenz Steuer 21,600vph Stunde und genauen Proofing Triovis Behalten Sie den Uhrzeitfehler innerhalb einer Woche von nicht mehr als einer Minute bei, und verwenden Sie die bruchsichere Nomos-Feder, um eine Leistung von 45 Stunden aufrechtzuerhalten.

Nomos Tetra
    Die Ratsche und das Kronenrad der Nomos-Uhr sind mit traditionellen Glashütte-Rippen verziert, während der Palettenhahn und die Unterseite mit einer feinen Ringstruktur versehen sind. Die Schrauben an der Vorderseite des Nomos haben an den Rändern einen abgeschrägten Winkel und sind in der Ebene mit Zinn fein texturiert, bis sie perfekt glatt und perfekt sind. Bei Erwärmung auf eine hohe Temperatur von 300 Grad verfärben sich die weißen Schrauben selbst für die inneren kleinen Löcher in Kobaltblau. Diese Liebe zum Detail ist die Qualität, die die traditionelle Glashütte benötigt. Die Schrauben an der Ratsche und das resultierende Rad sind ebenfalls auf extreme Helligkeit poliert.

Nomos ‚Uhrwerke sind nach den strengen Galshütte-Standards gefertigt
    Das Gehäuse besteht aus reinem, handpoliertem Edelstahl 361L, komplett nickelfrei oder 18 Gold. Nomos Uhren Ein weiteres spezielles Design ist sehr feiner Glasbehälter, Nomos beobachten zu einer Tiefe von bis zu 30 Metern wasserdicht, Spange ist auch sehr stark, ist ein Stück aus dem Fall von Hand bauen Schnalle aus, Der Gurt ist auch sicher mit Schrauben befestigt. Marineblau-Kristallglas mit hohen Härte, Kratz- und Abrieb nur Diamanten als es gewesen ist, und ist aus einem einzigen Stück Kristall in sich wie das Anti Er Kristallglas, graviert mit dem Namen des Nomos geschnitten.

Sekundenzeigerfinger in der Mitte des Nomos-Aussparungsdesigns
    Das Zifferblatt hat einen zentrierten Sekundenzeiger, der in einer kreisförmigen Vertiefung unter der Oberfläche angeordnet ist. Sorgfältig sandgestrahlt und dann sehr fein versilbert. Die Riemenschnallen auf beiden Seiten bestehen aus poliertem Edelstahl, der durch Blau oder Schwarz oder Gold oxidiert ist. Das Armband besteht aus handgenähtem hochwertigem Pferdeleder, einem teuren und schwer zu tragenden Gürtel, der besonders bei Trägern von handgefertigten Schuhen beliebt ist. Dieses Pferdeleder ist sehr weich, flexibel, geschmeidig und extrem haltbar und wasserdicht. Die Schnalle ist wie das Gehäuse aus Edelstahl oder 18-Loch-Gold gefertigt und mit dem Namen Nomos graviert.

Nomos Tetra Expo 2000
World Expo Expo. 2000 Gedenktafel: Tetra Expo 2000 und Tangente Expo 2000
    begann im Mai 2000. 2000 auf der bestehenden Tetra-Serie weltweit, Tetra Expo, stieg um 2 mm Durchmesser Oberfläche, zusätzlich zu dem ursprünglichen Saphirglas, Saphirglasboden des Designs entwickelt wird, sondern auch auf Der Benutzer kann das Rätsel in der Tabelle sehen. Nomos hat auch die Tangente Expo 2000 Limited Edition für die Expo 2000 herausgebracht, aber es wird angenommen, dass sie ausverkauft ist.

   Nomos ist im Grunde eine fremde Marke. Nomos ist im Vergleich zu A. Lange \u0026 Söhne und Glashütte Original, die ich mit den deutschen Markenuhren von heute kenne, nicht mit innovativen Uhrmachertechniken vergleichbar, sondern mit dem minimalistischen Stil des Bauhauses und dem deutschen Stil der Nomos-Uhren Elegant und rustikal, plus den Preis des Geliebten, verdient es Anerkennung und Besitz von den Fans

Parma Johnnys neue Bugatti-Uhr

Anfang Juli, ehemaliger Profi-Rennfahrer Pierre-Henri Raphanel ein Laufwerk „Veyron Super Sport“ des neuen Bugatti Auto genannt brach einen neuen Guinness-Weltrekord: Raphanel ein Auto Französisch Auto fahren, PS offen 1200, mit einer Geschwindigkeit von 267,81 Meilen pro Stunde. Ebenso beeindruckend sind die kleinen mechanischen Geräte von Raphanel, die beim Durchbrechen des Geschwindigkeitsrekords am Handgelenk getragen werden.
Der Typ 372 von Parmigiani ist eine echte Fahreruhr, und seine Position am Handgelenk erleichtert das Ablesen während der Fahrt. © Worldtempus / Ben Clymer
   Pebble Beach Autos Wettbewerb in Monterey, Kalifornien am 13. und 15. August stattfand, nicht nur auf den offiziellen Bugatti „Veyron Super Sport“ als ein Symbol, während der exklusive ausgestellter Parmigiani Fleurier Bugatti die Produktion der zweiten Generation beobachten. Die preisgekrönte Typ 370 Bugatti-Uhr ist der langjährige Schwerpunkt der Pama Johnson-Uhrenserie, die nach dem Verkauf der letzten 250 Uhren im Jahr 2009 eingestellt wurde. Ab 2004 wurden zunächst 50 Uhren pro Jahr zu einem Verkaufspreis von ca. 230.000 USD pro Stück hergestellt. Die Bugatti Supercar Uhr (bekannt unter dem inländischen Namen Typ 372) ist ein direktes Produkt der 370 und zeigt stolz viele der ursprünglichen Merkmale der vorherigen Generation.
Die Bugatti-Supercar-Uhr von Parmigiani zeigt die verschiedenen Eigenschaften des Typs 370 und des Bugatti-Sportwagens, die zu seiner Geburt beigetragen haben. © Worldtempus / Ben Clymer
   Als echte Fahreruhr steht das Zifferblatt des Typs 372 senkrecht zum Handgelenk des Trägers, und der Zeiger muss nicht gehen. Das vielseitige Dual-Gear-System sichert das vertikale Zifferblatt vertikal am Caliber Bugatti PF 372. Diese Zahnräder bewegen sich horizontal fest, um das vertikale Wählfenster mit Strom zu versorgen. Gründer Michel Parmigiani wies darauf hin, dass diese Konfiguration ein Gerät ist, das den Typ 372 zu etwas Besonderem und Einzigartigem für die originale Bugatti-Uhr macht. Diese Zeitschaltuhr mit Automatikaufzug besteht aus 337 Bauteilen mit einer Gangreserve von bis zu zehn Tagen. Die Uhr ist aus Weißgold gefertigt und mit einem Kohlefaserzifferblatt versehen, um den nostalgischen Stil der im Bugatti-Supersportwagen verwendeten Materialien hervorzuheben.
Die Rückseite dieses auffälligen Timers gibt uns einen besseren Überblick über das clevere Design der Uhr © Worldtempus / Ben Clymer
  Das Zifferblatt selbst ist in einem Winkel von 60 Grad und zeigt nur die Stunden- und Minutenzeiger. Das Gehäuse ist ein schmaler tropfenförmiger Rahmen mit sechs himmelblauen Kristallen, von denen zwei das Zifferblatt einschließen. Die ganze Uhr ist mit leuchtend orangefarbenen Punkten übersät, die dem Stil eines Supersportwagens mit zwei Schwarz- und Orangetönen entsprechen.
   Jean-Marc Jacot, CEO von Parmigiani, freut sich, dass sein Unternehmen diese Uhr so ​​schnell produzieren kann. Bugatti habe ihm im Herbst 2009, vor weniger als einem Jahr, eine Botschaft mitgeteilt: Die Autofirma werde beim Autorennen 2010 einige ganz besondere Produkte ausstellen. Dies ist eine gute Gelegenheit für Parmigiani, und das Unternehmen muss auch seine Produkte auf der Veranstaltung ausstellen. Zu dieser Zeit war diese Uhr nur ein Konzept: Um dieser Herausforderung zu begegnen, investierte er mehr als vierzig Vollzeit-Designer und Ingenieure in das Projekt für das Projekt. ‚Da Parmigiani noch jung ist, müssen wir eine Menge beweisen‘, sagte Jacot. ‚Diese Uhr beweist unsere Kreativität.‘
  Obwohl es beschlossen hat, Typ 372 Journalisten in Pebble Beach vorzustellen, wird es nicht offiziell vor der Geneva Haute Horlogerie im Januar angekündigt. Jedes Jahr werden nur 30 Uhren zu einem Verkaufspreis von 259.000 US-Dollar ausgestellt. Die erste fertige Uhr wurde von der Oberklasse in Großbritannien gebucht und er wird den ersten Bugatti-Supersportwagen vom Fließband erhalten. Wenn Jacot 1,6 Millionen Euro zahlen gefragt, ob dies ausreicht, um die Menschen, um sicherzustellen, können zu erhalten kostenloses Parma sehen Johnny Bugatti, sagte er: „Ich wünschte, ich könnte, aber diese Uhr so ​​besonders, auch wenn auch 1,6 Millionen Euro zahlen Schwer zu erreichen. ‚

Stephanie Holmén gewinnt den Longines World Cup Mercedes Classic Champion

Basel (Schweiz) / Soymia (Schweiz), 28. Januar 2018 – Nach einer Reihe intensiver und aufregender Ereignisse reitet die Schweizer Jockeyin Stephanie Holmén ‚Flip’s Little Sparrow‘ und gewinnt das diesjährige Zürcher Messi Mercedes Benz Classic (Longines FEI World CupTM) beim Mercedes-Benz CSI Zürich.

   Die Schweizer Uhrenmarke Longines ist Titelpartner und offizieller Zeitnehmer der Veranstaltung. Sie unterstützt die Veranstaltung und präsentiert die von ihr bestimmte Uhr – ein Werk aus der Longines Master Collection.

   Longines ist eine Partnerschaft mit der International Federation of Horses eingegangen und die Marke wurde zum Hauptpartner der International Federation of Horses, dem offiziellen Zeitnehmer und der designierten Uhr. Zu dieser Partnerschaft gehört auch Longines als Titelpartner der Longines FEI World CupTM Jumping Western European League. Am Sonntag, dem beispiellosen ‚Longines International FINA Weltcup Mercedes Classic‘, gewannen Stephanie Holmén und sein gutmütiger ‚Flip’s Little Sparrow‘ die Meisterschaft und der Schweizer Jockey Pius Schwizer fuhr ‚About a Dream gewann den zweiten Platz und der französische Jockey Kevin Staut wurde Dritter mit dem Reittier ‚Silver Deux de Virton HDC‘. Der Sieger wurde mit einer eleganten Longines-Uhr ausgezeichnet, um ihm zu gratulieren.

Drei Königreiche der Uhrenindustrie, Schweizer, Deutsche und Japaner empfohlen

Die Geschichte von Wei Weiwu über die drei Königreiche ist allen bekannt, und heutzutage ist sie in der Uhrenindustrie keine Schweizer Uhr. Die Uhren der Welt blühen alle, besonders in Deutschland und Japan. Sie befinden sich auf einem Weg, der nicht mit der Schweizer Uhrmacherkunst identisch ist, aber die Situation in der Schweizer Uhrmacherkunst wirklich erschüttert.

Schweiz – Patek Philippe 5127 Series 5127J Gold Watch

Uhrenserie: Klassischer Tisch
Bewegungsart: Automat
Geschlecht: Männer
Gehäusematerial: 18 Karat Gold
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 37 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 190.000
Einzelheiten des Formulars:
Kommentar: Die revolutionäre Welle und der Krieg in Europa, viele Uhrmacher und Handwerker zogen in die kriegsferne Schweiz, nahe der Mitte Europas, reich an Materialien und reibungslosem Verkauf. Die Schweiz ist damit zum Zentrum Europas und der Uhrenindustrie der Welt geworden, und aufgrund der ruhigen und sanften nationalen Gegebenheiten konnte dieser Wohlstand auch ohne Unterbrechung fortgesetzt werden.

Diese Uhr aus 5127 Gold ist sehr schön und das faszinierende Design spiegelt die Kernaufgabe von Patek Philippe und das unablässige Streben nach Perfektion wider. Das beige Zifferblatt in 37 mm ist täglich wasserdicht. Das Datum wird um 3 Uhr angezeigt.

Schweiz – Piaget Altiplano Uhrenserie G0A33112 Uhr

Uhrenserie: Altiplano-Serie
Bewegungsart: Automat
Gehäusematerial: 18 Karat Weißgold
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 40 mm
Einzelheiten des Formulars:
Kommentar: Ich habe einige Marken nach dem Stil der Schweizer Uhrmacherei gefragt, und die Antwort lautet, dass es zwei Arten der Schweizer Uhrmacherei gibt, eine französische und eine deutsche. Die meisten Uhren im französischen Stil verwenden Kunst wie Diamanten und Emaille. Und die französische Uhrmacherkunst verwendet ein gebogenes Seitendesign, das weich aussieht und sich viel dreht.

Diese Uhr ist mit einem 838P-Automatikwerk ausgestattet, das im Alltag wasserdicht ist. 40mm silbernes Zifferblatt, kleines Sekundenplättchen-Design bei 10 Uhr, die Hälfte der Zahl auf dem Innenring und die Hälfte auf dem Außenring, voller Persönlichkeit. Gehäuse aus 18 Karat Weißgold mit schwarzem Krokodillederarmband.

Schweiz – Rolex Explorer Series 114270-78690 Uhr

Uhrenserie: Explorer-Typ
Bewegungsart: Automat
Geschlecht: Männer
Gehäusematerial: Stahl
Bandmaterial: Stahl
Inländischer öffentlicher Preis ¥ 42.300
Einzelheiten des Formulars:
Kommentar: Die Zifferblätter von Schweizer Uhren im deutschen Stil sind im Allgemeinen sauber und werden nur selten in der Schnitzerei verwendet. Die meisten deutschen Uhren werden auch nur selten mit Diamanten, Emaille und anderen Verfahren hergestellt. Das Gesamtdesign des Gehäuses ist ebenfalls klar und prägnant. Die Seiten des Gehäuses sind meist rechtwinklig geschnitten und weisen fast keine Krümmung auf.

Diese Rolex-Uhr verfügt über ein schwarzes 36-mm-Zifferblatt mit einem Edelstahlgehäuse und einem Armband. Saphirglas Spiegel, 100 Meter wasserdicht. Diese Uhr ist einfach, großzügig und hat eine Leuchtfunktion.

Deutschland – Glashütte SENATORPANORAMADATE Mondphase Großdatum Serie 100-04-13-02-04 Uhr

Uhrensammlung: Senator
Bewegungsart: Automat
Geschlecht: Männer
Gehäusematerial: Stahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 40,1 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 99.500
Einzelheiten des Formulars:
Kommentar: Die erste Taschenuhr der Welt stammte aus Deutschland: Im 15. Jahrhundert blühte die deutsche Uhrenindustrie auf, im 19. Jahrhundert wurde die Stadt Glashütte in Dresden zu einem wichtigen Uhrmacherbereich der Welt. Doch die guten Zeiten hielten nicht lange an: Das Lagerfeuer des Zweiten Weltkriegs zerschmetterte diese ruhmreiche Geschichte, Dresden wurde hart getroffen und die Herstellung von Präzisionsuhren war fast eingestellt. Erst mit dem Fall der Berliner Mauer begann sie sich allmählich zu erholen und wieder zu glänzen. Die Haltung der Schweizer Uhrmacherkunst zur deutschen Uhrmacherkunst ist nach wie vor inklusiv und anerkannt, schließlich ist sie zu Europa homolog und in ihren Werten allgemein konsistent.

Diese Uhr verwendet das Automatikaufzugswerk cal.100-04, und die Vibrationsfrequenz von 28.800 Mal / Stunde gewährleistet die Genauigkeit der Uhr. 40 mm weißes Zifferblatt, großes Kalenderfenster bei 4 Uhr, Mondphasenanzeige bei 10 Uhr. Es gibt auch ein Leuchtdisplay auf dieser Uhr.

Deutschland – Lange 1815 Serie 233.03218K Rose Gold Watch

Uhrenserie: Gedenkstätte 1815
Bewegungsart: manuelle Maschine
Geschlecht: Männer
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Armbandmaterial: Krokodilleder
Tischdurchmesser: 40 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 161.000
Einzelheiten des Formulars:
Kommentar: Die beste Marke in der deutschen Geschichte mit starker technischer Unterstützung war schon immer der Liebling des Auktionshauses. Diese Uhr ist ein Kal. L051.1 Handaufzugswerk mit einer Gangreserve von 55 Stunden. Das 40-mm-Design mit weißem Zifferblatt und blauen Stahlzeigern ist wunderschön und voller Persönlichkeit. Alltagsleben wasserdicht, Gehäuse aus 18 Karat Roségold, Armband aus braunem Krokodilleder.

Japan – Seiko Mechanical Watch Series SBGL017 Uhr

Uhrenserie: GrandSeiko
Bewegungsart: Automat
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 52.700
Einzelheiten des Formulars:
Kommentar: In den 1980er Jahren startete die japanische Uhrenindustrie einen Quarzuhrenkrieg, der fast die gesamte Schweizer Uhrenindustrie zerstörte. Zum Glück hat Hayek das Blatt gewendet, um die Schweizer mechanische Uhrenindustrie zu retten. Die Schweizer sind ziemlich verärgert über dieses Fiasko. Aus ihrer Sicht ist dies wie ein Match zwischen zwei Personen. Es ist offensichtlich besser als ein Schwert. Sie haben eine Machete genommen, und selbst wenn Sie gewinnen, können Sie es nicht als Helden bezeichnen. Obwohl die Schweizer Uhrmacherkunst besiegt wurde, waren die Schweizer unzufrieden, und es lag im Herzen, auf die japanische Uhrmacherkunst herabzuschauen. Die Japaner haben auch eine Art Arroganz: Da ich Sie auf meine Weise besiege, sind Sie nicht überzeugt, dann werde ich Sie auf Ihre Weise besiegen. Diese Art von Samurai-Geist veranlasste Japan, sich in den späten 1990er Jahren auf die Entwicklung der mechanischen Uhrmacherkunst zu konzentrieren, insbesondere auf die von Seiko vertretene Uhrmacherkunst. Oft gewann sie der von der Schweiz gesponserte Uhrenwettbewerb oder die Jury, was die Schweizer sehr gesichtslos machte. . Einerseits ist es verächtlich und nicht wiederzuerkennen, aber privat zollt es ihm Tribut und erkennt allmählich den Status der japanischen mechanischen Uhrmacherkunst an.

Diese Uhr ist mit einem 9s67 Automatikwerk, einem Edelstahlgehäuse und einem braunen Alligatorarmband ausgestattet. Beidseitig gebogener entspiegelter Saphirglasspiegel, Datumsanzeige bei 3 Uhr, Gangreserveanzeige bei 4 Uhr. Das beige runde Zifferblatt ist super zu tragen. Die Uhr verfügt auch über antimagnetische Eigenschaften und ist wasserdicht bis 300 Meter.

Japan – Citizen Promaster Series AS8009-53E Uhr

Uhrenserie: Promaster
Bewegungsart: Photodynamische Energie
Geschlecht: Männer
Gehäusematerial: Titan
Bandmaterial: Titanbeschichteter DLC-Kohlenstoff-Verschleißschutzfilm
Tischdurchmesser: 45 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 9.900
Einzelheiten des Formulars:
Kommentar: Japanische Uhren, Schnitzereien und dergleichen sind nicht auf lange Sicht, schlichtes Design entspricht eher ihrem Stil. Und was sie suchen, ist nicht, wie man die Uhr komplizierter macht, sondern wie man die gewöhnliche Uhr präziser macht. Spielen ist die grundlegendste und praktischste Technologie. Aber ich muss sagen, dass eine solche Strategie angemessen ist, und die mageren Anforderungen für die Zeit des Uhrwerks haben in der Tat einen guten Ruf für japanische Uhren erworben und auch den Ruf bewahrt, dass Japans Präzisionsfertigung vertrauenswürdig ist.

Diese Uhr verwendet die einzigartige optische kinetische Energietechnologie von Citizen, die den Empfang mehrerer lokaler Wellen ermöglicht: Durch Auswahl der Zeitzone für den Städtenamen kann die Uhr das lokale Standard-Zeitwellensignal automatisch empfangen und die Zeit korrigieren. Der technische Gehalt der im Armband verwendeten verschleißfesten DLC-Carbonfolie ist relativ hoch, und nur wenige Uhrenhersteller können ihn herstellen.

Zusammenfassung: Zwei Voraussetzungen für die Entwicklung der gesamten Uhrenindustrie eines Landes: die Entwicklung des Maschinenbaus, insbesondere des Präzisionsmaschinenbaus, und die konsequente nationale Persönlichkeit. Dies erklärt wahrscheinlich, warum es in Großbritannien, den USA und sogar in Spanien einige gute Uhrenmarken gibt, die aber immer noch keine großen Uhrmacher sind. Was China betrifft, so scheint der nationalen Persönlichkeit der strenge und beständige Charakter zu fehlen, obwohl es in der Tat einige Grundlagen in der Maschinenindustrie und im Präzisionsmaschinenbau gibt. Erwägenswert!