Weltzeituhr mit limitierter Platin-Kollektion von Vacheron Constantin

Die limitierte Platin-Kollektion von Vacheron Constantin (CollectionExcellencePlatine) brachte in diesem Sommer zwei neue Mitglieder, die Traditionnelle Week Date Storage Watch und die Traditionnelle World Time Watch. Vor ein paar Tagen haben wir die Traditionnelle Wochenlageruhr vorgestellt und heute eine weitere Traditionnelle Weltzeituhr.

Die Uhr Traditionnelle spiegelt die komplexen Funktionen wider, die mit der Geschichte der Herstellung von Genfer Uhren verbunden sind. Bereits 1932 produzierte Vacheron Constantin das erste Modell der Marke mit Weltklasse-Funktionen, mit dem die Zeit Städte in 31 verschiedenen Zeitzonen gleichzeitig auf derselben Uhr lesen kann. Seitdem arbeitet Vacheron Constantin hart daran, diese geniale und sehr nützliche Funktion zu perfektionieren.

Die komplexe Funktion dieser Uhr wird durch ein von Vacheron Constantin entwickeltes mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug aus Papier angetrieben, das in Gebieten auf der ganzen Welt angezeigt werden kann, die eine halbe Stunde oder eine Viertelstunde von der Weltnormalzeit (UTC) entfernt sind. Die Zeit von 37 Zeitzonen, einschließlich der Zeit, deckt alle erdenklichen Bereiche ab. Das Erdmuster in der Mitte des Zifferblatts zeigt Tag und Nacht an. Alle diese Funktionen müssen mit einer einfachen Krone eingestellt werden. Diese exklusive Herstellungsbewegung hat offiziell eine Patentanmeldung eingereicht.

Dieser Funktionsanzeigebereich ist in drei Teile unterteilt: Auf dem Saphir-Zifferblatt ist eine 24-Stunden-Skala eingraviert, und der Unterschied zwischen Tag und Nacht ist deutlich erkennbar. Das platinierte 950-Zifferblatt wird mit einer Kartenanzeige von Lambert Projector angezeigt. Der Metallring zeigt eine feine Skala.

Trotz der Komplexität des Konstruktionsprinzips integrierte der Ingenieur die Zeit- und Zeitzoneneinstellungen in eine einzige Krone. Der Träger muss lediglich die gewünschte Referenzzeit auf der 24-Stunden-Digitalscheibe auswählen und das schwarze Dreieckslogo um 6 Uhr einstellen. Oben können Sie mit dem Stundenzeiger oder dem 24-Stunden-Zifferblatt die Standardzeit der gewünschten Zeitzone ablesen, während gleichzeitig die anderen 36 Zeitzonen angezeigt werden, was auf einen Blick klar ersichtlich ist. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xiaosen)

Schöne mittelschwere Uhr Echte Aufnahme der Mondphasenuhr der Wan Guo Da Wenxi-Serie

Die Gewinn- und Verlustanzeige in der Mondphase, die in die neuen Modelle der Wan Guo Da Wen Xi-Serie integriert ist, bietet Frauen auf jeden Fall ein außergewöhnliches Charmeerlebnis. Als die Da Vinci-Serie mit einer Hommage an das klassische Design wieder in die Öffentlichkeit rückt, haben wir viele interessante Designs gesehen, darunter klare und auffällige Tafeln, scharfe schwertförmige Zeiger vor Ort und natürlich klassische Bogentische. Die Krone und die beweglichen Laschen bringen einige Überraschungen auf die Uhr. Lassen Sie uns als nächstes den wahren Look der rotgoldenen Version der Moonlight Watch der Da Vinci-Serie genießen.

   Die Da Vinci-Serie von Mondphasenuhren ist in drei Versionen erhältlich: Rotgold, Edelstahl und Edelstahl. Es besteht kein Zweifel, dass das Rotgold ein luxuriöser Stil ist. Wenn man es mit einer 36 mm Automatik-Kalenderuhr vergleicht, hat diese Mondphasenuhr meines Erachtens auch die Möglichkeit einer hochwertigeren Version mit einer Metallkette und einer diamantbesetzten Lünette.

   Das rotgoldene Gehäuse ist sehr sanft und zart und es ist ein luxuriöses Material.Das Zifferblatt ist versilbert und silberweiß.Die blau eingelegten dreidimensionalen Indexe und blauen Zeiger kontrastieren mit der weißen Oberfläche und unterstreichen die lebhafte Mode. Sinn. Um 12 Uhr entwarf IWC eine Mondphasen-Gewinn- und Verlustanzeige, die aufgrund des eingebauten Uhrwerks nach 3 Jahren Normalbetrieb einen eintägigen Fehler aufweist und direkt nach dem versteckten Knopf um 2 Uhr eingestellt werden kann.

   Zusätzlich zur Feinheit des Veranstaltungsohrs verwendete das Land in diesem Jahr eine große Anzahl von Santoni-Krokodillederbändern, um der Uhr eine angenehmere und sanftere Tragebeschaffenheit zu verleihen. Ebenso würdigt der Beitrag der neuen ästhetischen Definition der Renaissance: Die Rückseite des Tisches ist mit 19 kreisförmigen ‚Blumen des Lebens‘ – Mustern verziert, deren Schönheit an die damalige Mathematik erinnert. Hervorragender Beitrag zur Kunst.

   Mehr 2017 SIHH neuesten Nachrichten, bitte achten Sie auf die Uhr nach Hause 2017 Genf High-End-Uhrensalon Live-Feature:

Frenzy mechanische Uhr Sammlung guter Produkte

Mit dem heftigen einheimischen Uhrenmarkt haben immer mehr Uhrenmarken das Land betreten, und die Begeisterung der Menschen für mechanische Uhren hat eine beispiellose Höhe erreicht. Das Summgeräusch beim Hochfahren der Kette, das Summgeräusch während des Betriebs und der schöne Rhythmus sind faszinierend. Diese High-End-Uhren, die auf feinmechanischen Funktionen beruhen, stellen keine kalten mechanischen Kombinationen dar. Sie sind nicht nur eine Verkörperung der Kunst, sondern tragen auch eine Erbschaft. Uhren wie Patek Philippe, Breguet, Blancpain usw. haben im Bereich der Uhrmacherkunst neue Höhen erreicht, die nicht nur die Zeitnahme exakt abschließen können, sondern auch die handwerkliche Spitzenleistung, die es zu sammeln gilt. Geist ‚Maschine‘ bewegt ‚Arme‘, um das Leben zu führen Patek Philippe Ref.5204 Millionen Kalender Doppelsekunden Verfolgungsjagd Chronograph Uhr
Diese Uhr erbt die traditionellen Merkmale von Patek Philippe – Handaufzug, Doppelsäulenrad, horizontale Kupplung – und die modernste und eleganteste Uhr des Chronographen. Dieses selbst entwickelte neue Werk: CHR29-535PSQ Zwei-Sekunden-Chronographenwerk mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz), mit einem 30-minütigen Momentansprung-Akkumulations-Timer und einem kleinen Sekunden-Zifferblatt, das die Kraft liefert 65 Stunden lagern. Der Zwei-Sekunden-Verfolgungsmechanismus wurde mit zwei technologischen Innovationen überarbeitet: einem innovativen Zwei-Sekunden-Verfolgungshebel für die Schubstange und einem zum Patent angemeldeten Gerät, das die präzise Bedienung der Chronographenzeiger und Chronographenzeiger optimiert.

Blancpain Chinesischer Kalender
Blancpain hat seit der Gründung der Marke noch nie Quarzuhren hergestellt. Die Uhrmacher haben sich auf die kontinuierliche Innovation mechanischer Uhren konzentriert. In diesem Jahr zeigt der neue Blancpain-Kalender für China die mysteriöse Schönheit der traditionellen chinesischen Zeitmessung. Das tief verwurzelte Timing-Prinzip des Jahrtausends. Das Zifferblatt des Zeitmessers ist exquisit gestaltet, und auf der Platte befinden sich Stunden-, Minuten- und Standardkalender, die stärker in die wichtigen Zeitmesselemente des traditionellen chinesischen Kalenders integriert sind. Als wichtiges Zeitelement in Blancpains Vollkalenderuhr ist die Mondphasen-Gewinn- und Verlustfunktion eng mit dem traditionellen chinesischen Kalender verwandt und spielt eine wichtige Rolle für den Betrieb dieser Uhr. Ausgestattet mit dem neuen Kaliber 3638 im Jahr 2012 hat es eine Gangreserve von bis zu 7 Tagen.

Glashütte GrandeCosmopolite Tourbillon Globales Tourbillon
Stellen Sie die Welt und ihre 37 Zeitzoneninformationen auf einer Fläche von 8,72 Kubikzentimetern genau dar. In zwei beliebigen Zeitzonen können Sie die Tages- und Nachtzeit in Ihrer Heimatstadt sowie die Zeit in der zweiten Zeitzone genau erfassen Standardzeit, um weiter in den Osten vorzurücken oder in den Westen zurückzukehren. Mit der Ewigen Kalenderfunktion der Uhr können Sie die Zeitdifferenz zwischen dem Uhrzeigersinn oder dem Gegenuhrzeigersinn und den Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen des Reisenden aufzeichnen und somit alle Zeit- und Datumsänderungen des Trägers, wenn diese am Ziel ankommen. Kann angezeigt werden.

IWC Mark 17 Fliegeruhr
Das Design dieser Uhr ist so einfach wie das Instrument im Cockpit, mit einem schwarzen Zifferblatt und weißen Zeigern, und das Ziel des klaren Ablesens ist das primäre Ziel. Im Vergleich zu den früheren Mark 16-Uhren hat das Stahlgehäuse einen Durchmesser von 2 mm bis 41 mm. Die Designer von IWC haben auch das Datumsfenster der Uhr geändert, um sie einem Cockpit-Instrument zu ähneln. Die vertikal angeordneten Zahlen sind dem Design des Höhenmessers sehr ähnlich. Der hellrote Dreieckszeiger zeigt das aktuelle Datum, das zu einem typischen Design der IWC-Pilotenreihe geworden ist und von den roten Signalelementen der Instrumententafel des Flugzeugs inspiriert wurde. Diese Uhr ist wasserdicht bis 6 bar und verfügt über ein 30110-Automatikwerk und eine Gangreserve von 42 Stunden.

Audemars
Royal Oak Serie 41mm Automatik
Aufzug Chronograph
Basierend auf der ersten Royal Oak-Serie aus dem Jahr 1972 werden subtile Kontraste aus mattem und poliertem Finish sowie die charakteristische achteckige Lünette und die sechseckigen Weißgoldschrauben verwendet. Ausgestattet mit einem mechanischen Automatikwerk 2385 mit Stunden-, Minuten-, kleinen Sekunden- und Datumsanzeige. Bis zu 304 Bewegungskomponenten, 40 Minuten Gangreserve und 21600 Vibrationen pro Stunde (3 Hz). Die einteilige automatische Scheibe besteht aus 18 Karat Gold. Wasserdicht bis 50 Meter, mit verschraubter Krone und Blendschutz für Saphirglasoberflächen.

Jaeger-LeCoultre MasterUltraThinTourbillon Ultradünne Uhr der Tourbillon-Masterserie
Diese Uhr hat ein 40 mm Roségoldgehäuse und ist nur 11,3 mm dick. Auf dem Eiweißzifferblatt ist die roségoldfarbene Einlage elegant und feierlich: Der goldene Stundenzeiger und der Sekundenzeiger werden von einem kleinen Sekundenzeiger bei 6 Uhr begleitet, der den Betrieb des Tourbillons ergänzt und eine Woche lang vollständig läuft. Bei dieser atemberaubenden Uhr wird das Tourbillon von einer gold-silbernen Brücke getragen, und die perfekte Laufbahn ist leicht zu erkennen. Die Vibrationsfrequenz des Tourbillons von bis zu 28.800 pro Stunde lässt ihn kostbar erscheinen. Es hat auch einen extrem leichten Titanrahmen, der in Kombination mit einer extrem präzisen Waage mit einem Gewicht von nur 0,33 Gramm die Notwendigkeit eines Laufs effektiv reduziert. Mach weiter mit der Kette.

Breguet TraditionBreguet7067GMT
Diese Uhr erbt den kühnen und avantgardistischen Designstil der vorherigen Tradition-Serie: Ihre mechanische Hauptstruktur auf der Oberfläche mit einem kohlegrauen Uhrwerk unterstreicht die einzigartige Blickfangposition der 4-Punkt-Azimut-Waage. Die Breguet-Spirale und die umgekehrte lineare Ankerhemmung, die die Endkurve anheben, bestehen alle aus Silikon. Gehäuse aus 18 Karat Roségold oder Weißgold, Durchmesser 40 mm, Handaufzugswerk, Gangreserve 50 Stunden. Die Gangreserveanzeige befindet sich beim Tradition-Modell auf der Rückseite des Gehäuses. Durch den Saphirglasboden können Sie auch die Details des Teils des Uhrwerks genießen, der häufig verborgen ist. Die Bedienung ist bequemer und eleganter: Das bei 12 Uhr platzierte Exzenterzifferblatt wird in der zweiten Zeitzone angezeigt, die über die 10-Uhr-Position auf der Vorderseite schnell eingestellt werden kann, und das zweite gravierte Musterzifferblatt ist bei 8 Uhr. Die Ausrichtung der Uhr ist die Standardzeitzone, während die Ausrichtung um 10 Uhr eine Tag- / Nachtanzeige für Silber und Schwarz ist.