Endlos schlanke Baselworld-Ultradünne-Uhr-Empfehlung

Die Einführung von ultradünnen Uhren ist oft die auffälligste Kulisse in der Ausstellung. Auf der Genfer Messe zu Beginn des Jahres präsentierte Piaget eine der dünnsten roségoldenen mechanischen Handuhren der Welt mit einem Uhrwerk und Gehäuse, das als der Inbegriff ultradünner mechanischer Uhren gilt. In der vergangenen Basler Ausstellung hat Bulgari eine ultradünne mechanische Automatikuhr auf den Markt gebracht, die ebenfalls in den Fokus der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gerückt ist. Der Uhrenhaus-Redakteur empfiehlt heute drei ultradünne Uhren an der Basler Messe.
Bulgari OCTO Serie 102711 Uhr

Uhrendurchmesser: 40 mm
Uhrendicke: 5,15 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Titan
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: BVL 138 Automatikwerk, das Uhrwerk ist nur 2,23 mm dick, mit 60 Stunden Kraftspeicher.
Chopard L.U.C Serie 168592-3001 Uhr

Uhrendurchmesser: 40 mm
Uhrendicke: 7,2 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: Ultradünnes mechanisches Uhrwerk mit 96,53 l Automatikaufzug und 58 Stunden Energiespeicher.
Mido Belen Seri Series M027.407.22.010.00 Uhr

Uhrendurchmesser: 39 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: PVD-beschichtetes Roségold Edelstahlgold
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: das Heritage-Logo Die Uhr ist mit einem rosévergoldeten PVD-Goldarmband ausgestattet und so bequem wie eine zweite Haut. Die Uhr verfügt über ein mechanisches Automatikwerk Cal.1192 mit 42 Stundenstromspeicher und 30m Wasserbeständigkeit.
Fazit: Ultradünne Uhren waren schon immer ein Anliegen für alle: Die Entwicklung ultradünner Uhrwerke und Uhren ist kein Wettbewerb zwischen Marken, sondern eine ständige Herausforderung und ein kontinuierlicher Durchbruch der Marke. Die ultradünne Uhr ist nicht nur optisch ansprechend, sondern auch ein leichtes und unbeschwertes Tragegefühl.

Fokus auf zukünftiges Design der Keramikuhr der Radar DiaMaster-Serie

(Linno, Schweiz – 2014) Mit seiner schlichten und eleganten DiaMaster-Serie von High-Tech-Keramikuhren hat Rado erneut seine Stärke als globaler Marktführer und Pionier der Uhrenindustrie unter Beweis gestellt. Die DiaMaster-Serie besteht aus schwarz polierter Hightech-Keramik, schwarz mattierter Hightech-Keramik, weißer Hightech-Keramik und Plasma-Hightech-Keramik. Die Serie basiert auf innovativem Design und Materialien, die die DNA von Rado perfekt interpretieren.

Radar DiaMaster Drill Series Plasma High Tech Keramik Quarzuhr
  Zuvor hatte Rado noch nie eine so große Auswahl an Farben und Stilen in dieser zurückhaltenden Uhrenkollektion – jede Uhr der DiaMaster-Reihe ist Rado im Bereich der Hightech-Keramik fast 30 Eine großartige Interpretation der führenden Position des Jahres.

 
Radar DiaMaster Drill Series Schwarz High Tech Keramik Quarzuhr
  Die Wahl der Diversifikation ist ein Merkmal des DiaMaster-Sortiments von 19 High-Tech-Keramik-Drei-Nadel-Modellen mit einer Größe von M bis XL. Nach der Einführung mehrerer Modelle von Quarzen oder mechanischen Uhrwerken im Jahr 2013 hat die Rado DiaMaster-Serie im Jahr 2014 neun Modelle hinzugefügt. Egal zu welchem ​​Stil oder Anlass, es gibt immer eine DiaMaster-Serie, die zu Ihnen passt.

Radar DiaMaster Bohrer Serie Plasma High Tech Keramik Automatic Mechanical Watch
   Wenn die reiche Farbauswahl nicht ausreicht, um Sie in Versuchung zu führen, werden Sie sich mit dem ersten fünfreihigen Hightech-Keramikarmband von Rado auf jeden Fall wohl fühlen. Das einzelne Armband besteht aus bis zu 100 einzelnen Keramikkettengliedern, die von erfahrenen Handwerkern gefertigt und eine Stunde lang von Hand zusammengesetzt wurden. Somit ist es perfekt für jedes Handgelenk. Das minimalistische Design des Zifferblatts steht in scharfem Kontrast zur Präzision des Armbands. Diese interessante Kombination macht die DiaMaster-Serie zu einem Synonym für die überlegene Qualität und das herausragende Design von Rado.
Hervorragende Highlights

Radar DiaMaster Drill Series schwarz polierte High-Tech-Keramik automatische mechanische Chronograph Uhr
  Die stilvollen Modelle aus schwarz polierter Hightech-Keramik sind ein Hingucker, und die Plasma-Hightech-Keramikmodelle verleihen dem Träger einen Hauch von männlichem Charme. Die Damen haben auch die Wahl zwischen reinweißen Hightech-Keramikmodellen, robusten schwarzen Hightech-Keramikmodellen mit Nieten oder schillernder Plasma-Hightech-Keramik mit Diamantschuppen.
Materielle Magie – Plasma-High-Tech-Keramik

Schweizer Radar DiaMaster Diamant Serie weiße High-Tech Keramik Quarzuhr
  Die metallisch glänzenden Plasma-Hightech-Keramiken bestehen zu 100% aus Hightech-Keramik und sind patentiert. Nach einer gründlichen Studie ist es Rados Experten gelungen, Hightech-Keramik leicht zu halten und der Uhr einen schillernden Metallglanz zu verleihen. Bei Plasma-High-Tech-Keramiken verändert das bei hohen Temperaturen aktivierte Gas die Molekülstruktur von High-Tech-Keramiken: Plasma-High-Tech-Keramiken fügen keine Metallelemente hinzu, können aber auf magische Weise einen warmgrauen Metallglanz präsentieren. Ausgezeichneter außergewöhnlicher technologischer Prozess, einzigartiger Mode-Stil, das zu hundert Prozent (100%) von speziellen Materialien Innovation sind zu hundert Prozent (100%) von High-Tech-Keramik und hundert Prozent (100%) gehört zu RADO Rado.
  „DiaMaster“ ist kein nagelneuer Serienname, aber diese Uhrenserie verwendet wegweisende Technologie und hervorragende Handwerkskunst und beweist einmal mehr den Rado Rado-Status des verdienten Materialmeisters.
Rado Rado, eine Pionier-Uhrenmarke mit Design und Hightech-Materialien
   Rado wurde 1957 geboren und ist eine wichtige Marke der weltweit größten Uhrengruppe, der Swatch Group. Als weltweit führendes Unternehmen für Uhrendesign und innovative Materialien leistete Rado 1986 Pionierarbeit bei der Einführung von Hightech-Keramikmaterialien in der Uhrmacherkunst und schuf damit einen Präzedenzfall für Keramikuhren. Rado ist auch eine der ersten Luxusuhrenmarken, die nach China gekommen sind, mit einem einzigartigen Verständnis und besonderen Gefühlen für den chinesischen Markt und die chinesischen Verbraucher. Rado hält an dem Kerngedanken von Visionary, Innovative und Iconic fest und setzt seinen Durchbruch in Bezug auf Materialien und Technologie fort. Er engagiert sich für Innovation und Pionierarbeit in der Zukunft.