Die Krone der inländischen Doppel-Tourbillonuhr

Sehr früh kannte ich die Tianjin Watch Factory (den Vorgänger der Seagull Group). Zu dieser Zeit widmete ich mich der Erforschung der Geschichte der gesamten Uhr. Laut Aufzeichnungen: Bereits 1955 entwickelte Tianjin als eine der größten Städte der chinesischen Leichtindustrie die erste im Inland produzierte Uhr in China. Zu dieser Zeit war die Tianjin Watch Factory auch als öffentlich-privates Joint Venture der Guohua Watch \u0026 Clock Instrument Metal Factory bekannt. Nur vier einfache Drehmaschinen, Tischbohrmaschinen, Schleifmaschinen und Fräsmaschinen, nur vier erfahrene Arbeiter, mit dem Superwillen und der Zuversicht dieser besonderen Ära, haben die Schweizer Sindacd-Bewegung erfolgreich nachgebildet und China gemacht Die erste inländische Uhr. Am 6. März 1955 berichtete die Workers Daily erstmals über diese aufregende Neuigkeit: Seitdem ist die Tianjin Watch Factory einer der Haupthersteller der chinesischen Uhrenherstellung.

Nach dem heutigen Tag änderte es dies einst große nationale Marke ihre Namen Seagull-Gruppe Restrukturierung erfolgreich entwickelt und produzierte drei komplizierte Uhren in China selbst: Repeater, ewigem Kalender und Tourbillons. Selbst in der Tourbillon-Serie wurde die weltweit sehr seltene und schwierige Doppel-Tourbillon-Uhr geboren. China injizierte Blut für den Weltmarkt von High-End komplexer mechanischer Uhren, die Uhrenindustrie für die Chinesen der Aufmerksamkeit der Welt und Aufmerksamkeit zu gewinnen, zu erreichen „internationale Uhrenindustrie Seagull Tabelle positionieren soll,“ diesen großen Ehrgeiz! Das ist wirklich erfreulich. Unter den Themen, die heute in mehreren großen Uhrenauktionen aufgetaucht sind, ist die chinesische Konzepttabelle zweifellos ein Hot Spot. In China, der komplexen Funktion von Uhren, hat der Preis für Transaktionen in wenigen Jahren nicht viel zugenommen. Ich glaube, dass unter der Bedingung, dass das außenwirtschaftliche Umfeld insgesamt nicht gut ist, der Kauf chinesischer Produkte, die Unterstützung der chinesischen nationalen Industrie und das Erwecken der nationalen Verantwortung stolz auf das chinesische Volk sein muss, das chinesisches Blut vergießt.

Menschen, die ein wenig Uhrenkenntnis haben, haben vom Begriff Tourbillon gehört. Tatsächlich ist das Tourbillon der Name einer sehr komplizierten Struktur, die eine wunderbare Arbeit für den Uhrmacherprozess darstellt. Diese Konstruktion beseitigt die Schwerkraft die Bewegung der Maschinen in der Welt zu beeinflussen, sind nur wenige Hersteller die hohe technische Begabung Produktion zu meistern, müssen Techniker auch vorsichtig sein, kleine Handwerksbetriebe zu erreichen. Dutzende von Teilen sind auf kleinem Raum untergebracht, und diese Teile wiegen weniger als ein Gramm.

Im Jahr 2003 entwickelte Seagull Watch das Tourbillon der ersten Generation: Das Getriebe mit variabler Bewegung ist ein Direktgetriebe, und die integrale Drehung der Hemmung ist der exzentrische Typ der Waage und das exzentrische Tourbillon mit dem drehbaren Rahmen der unteren Stützstruktur. War weit über den Markt besorgt. Danach machte die Seagull Group eine weitere Überraschung und entwickelte eine Doppel-Tourbillon-Uhr, die auf der Welt sehr selten ist: Sie ist auch exzentrisch (auch als nicht koaxial bezeichnet, dh das Zentrum der Waage und das Zentrum der Tourbillon-Struktur liegen nicht auf derselben Achse). Koaxial (die Mitte des Unruhrads und die Mitte der Tourbillon-Struktur liegen auf derselben Achse) Zwei verschiedene Strukturen des Tourbillons haben einen neuen Sprung in Bezug auf Fahrgenauigkeit und Prozessästhetik erreicht. Die einzelne Technologie kann mit der mechanischen Weltuhr kombiniert werden. Die großen Markenuhren der Branche messen sich Hand in Hand, ergreifen die Chance des komplexen High-End-Markts für mechanische Uhren und beginnen, mit internationalen Marken und weltbekannten Marken zu konkurrieren.
SK8080GK Roségold hohle Doppel Tourbillon Uhr

Die Insider wissen, dass die international bekannte Topmarke Breguet auch den Stil des Doppeltourbillons hat: Das Uhrwerk verwendet zwei konzentrische Tourbillons, der Minutenzeiger läuft normal und der Stundenzeiger ist an der Halterung befestigt, die die beiden Tourbillons mit der Drehung verbindet Das Zifferblatt dreht sich alle 12 Stunden und das Modell kostet bis zu 300.000 Euro. Und Breguet, die größten Unterschied Doppel Tourbillon Gull-Gruppe, wobei ein von zwei Tourbillons Zentrum Typ, die anderen exzentrisch ist, und beiden Teile der Hemmungs synchroner Wechselwirkung verschiedene Tourbillon Effekt Aufdrehen, Die Anzeige ist noch stärker. Ein weiterer wichtiger Grund ist, dass der Preis für die Möwe sehr nah am Menschen liegt, etwas mehr als 200.000 RMB. Dies entspricht einer sehr einfachen Schweizer Top-Uhr. Für Sammler sind die Kosten für das Spielen von superkomplexen Funktionen viel geringer.

ST8004G Roségold Kalenderwoche Double Fly Back Tourbillon Tisch

Viele Leute achten darauf, ob ein so schwieriges Design und die Struktur der Möwe mit einer Hand vervollständigt werden? Oder ist es so, als würde man einen Schweizer Kollegen vor mehr als 50 Jahren imitieren? Ich möchte über dieses Thema sprechen, das mich ebenfalls beschäftigt.

Ich erinnere mich, dass ich an der Basler Uhrenmesse 2008, als ich mit meinen Kollegen zu Abend aß, eine sehr schockierende Nachricht hörte: Ein unabhängiges Schweizer Uhrenunternehmen informierte das Organisationskomitee der Basler Weltuhrenmesse Die Property Arbitration Commission reichte eine Beschwerde ein und befragte Tianjin Seagulls ‚Double Tourbillon‘ mit der Begründung, dass seine Schlüsselkomponente ‚Differential Structure‘ das Patentdesign des Unternehmens kopiert habe. Der Schiedsausschuss unverzüglich den Stand Pavilion Tianjin Seagull Group China geschickt, mit starken Sprache Hinweis Seagull Gruppe beantragte Möwe „Double Tourbillon“ Armbanduhr an die Schiedskommission, und beabsichtigt, eine eingehende Untersuchung weiter. Nach Erhalt der Mitteilung meldete sich die Tianjin Seagull Group sofort beim chinesischen Pavillon und wandte sich an das Land, um das entsprechende Material vorzubereiten. Nach sorgfältiger Analyse durch den chinesischen Pavillon ist die Tianjin Seagull-Uhr vollständig selbst entworfen und hat in China ein Gebrauchsmuster angemeldet, das willkürlich bei der Arbitration Commission verteidigt werden kann. Schließlich hat die Schiedskommission mehrere Experten in der Welt Uhrenindustrie in Tianjin Seagull „Double Tourbillon“ Uhr für die Validierung eingeladen, schlossen wir, dass, China Tianjin Seagull „Double Tourbillon“ -Uhr Struktur beinhaltet keine Verletzung der Schweizer Firma „Planet Wheel ‚patent. Die Schiedsgerichtskommission entschied, dass die Schweizer Vertragsverletzungsklage gegen die Tianjin Seagull Watch in China abgewiesen wurde, und zeigte sich zufrieden mit dem Sieg der Tianjin Seagull in China. Dies zeigt, dass die technische Struktur der chinesischen Seagull Watch ‚Double Tourbillon‘ vollständig von ihr selbst entworfen wurde.

Dies zeigt: Seagull ist es wert, eine stolze Marke in der chinesischen Uhrenindustrie zu sein!

Ich habe die erste Version des Doppel-Tourbillons der Möwe, eine Probeversion mit Edelstahlgehäuse, sorgfältig gesehen. Das eingravierte Muster der Frontplatte ist ein Sonnenlichteffekt, der sich um 12 Uhr vom Möwenlogo nach außen ausbreitet. Es ist eine gute Ergänzung zum edlen Temperament des Seagull-Logos. Die englischen Wörter des Doppeltourbillons und der Maschine werden um 3 Uhr gedruckt. Das Logo und der Zeitstempel bestehen aus Roségold, die Zeiger aus gebranntem Blau und haben einen klassischen handgefertigten Charme. Der Back-Through-Modus kann die Bewegung des Doppeltourbillons beobachten.Die Bewegungsschiene dieser Periode ist mit runden Perlen verziert, aber aufgrund der Beziehung zwischen den Beschichtungsmaterialien ist der Glanz relativ gewöhnlich.

Bei der Seagull Beijing Pressekonferenz 2008 sah ich die zweite Generation von Platinschalen, die auf hundert Doppel-Tourbillons, Modell ST8080GB, limitiert war. Es ist im Vergleich zu der ersten Generation erhebliche Fortschritte gemacht hat: gerade Form mit einem runden Tisch Ohr klassischen Stil, die Frontplatte wird mit gedruckten lateinische Buchstaben und Linien geschnitzt Tal Art und Weise Retro-Charme betont. Die erste Generation der Marke wurde auf der Frontplatte gestrichen, und nur die englischen Namen der Möwe und des Tourbillons wurden beibehalten, wodurch sie kompakter und herausragender wurde. Mit dem neuen erweiterten blau leuchtenden Zeiger wird die allgemeine Sichtbarkeit verbessert. Die Modifikation der ersten repräsentativen Krone ist auch förderlicher für das überlegene Gefühl der Kette.

Das Umdrehen der Uhr ist voller Schock: Wenn die erste Generation des Polierens nur ein sehr verbreitetes Muster ist, hat diese Generation bereits den Stil einer echten Top-Uhr. Die Brechung der optischen Drehung in dem konzentrischen Muster kann nicht anders, als die Leute an den berühmten Patek Philippe 3939 zu erinnern. Die Gravur auf dem hinteren Rahmen erhöht die Herstellungsschwierigkeiten und die dreidimensionale Prägung ähnelt dem neuen deutschen Lange-Verfahren. Ich denke, das hat der Hersteller gesagt, nachdem er in die Schweiz gereist war, um daraus zu lernen. Das Gesamtgefühl ist höher und einzigartiger, und die handwerkliche Verarbeitung der Details wird ebenfalls erheblich verbessert. Meiner Meinung nach ist es möglicherweise sinnvoller, die unabhängige Seriennummer des Gehäuses und des Bewegungsteils sowie das Sammlerherz hinzuzufügen.

Die Seagull Group ist eine alte Fabrik mit fast 60 Jahren Produktionserfahrung. Aber für das Design der Top-Uhr, wie man ein Comeback auf dem internationalen Uhrenmarkt feiert, ist die Möwe wie ein neugeborener Adler, und es ist notwendig, die Erfahrung des Kampfes gegen den Himmel zu verbreiten. Hier spreche ich auch über einige der drei komplexen Stile der Seagull Group:

Die erste ist, wie das billige Image einheimischer Marken in den Augen der Welt umgekehrt werden kann. Als einheimische Uhrenmarke hat sie, obwohl sie immer dem internationalen Trend in Design und Produktion gefolgt ist, eine gewisse Qualität und Qualität bewahrt. Ehrlich gesagt, betrachten die meisten Chinesen einheimische Marken wie Möwen immer noch als Billigmarken. Kann nicht mit Schweizer High-End-Marken wie Rolex, Omega und sogar Patek Philippe, Vacheron Constantin verglichen werden. Ich habe viele Spieler und Sammler befragt, die Uhren lieben, und sie sind sich einig, dass die Marken der einheimischen Marken auf dem Markt einen sehr begrenzten Goldgehalt haben. Als Sammler ist die Preisspanne von Marken, die ihre eigenen Hände nicht mögen, im Allgemeinen zu groß: Es gibt Hunderte von günstigen praktischen Serien und Hunderttausende von hochpreisigen Kollektionen. Auf diese Weise kann die ‚Prestige, Einzigartigkeit‘ der Sammlersammlung nicht befriedigt werden. An dieser Stelle wird empfohlen, dass die Seagull-Gruppe auf die Praxis der japanischen Seiko-Gruppe zurückgreifen kann: Eine Reihe von Marken und Serien von verschiedenen Preispunkten unter Seiko einrichten. Die erstklassige Serie teurer Blumen trägt nicht die Marke Seiko, sondern verwendet eine eigene Marke und einen eigenen Namen. Dies hat sich gut mit der Produktlinie von billig zu Top-Level befasst und ein einzigartiges Top-Image etabliert. Lassen Sie die Welt wissen, dass es sich um eine sehr wertvolle und wertvolle Marke handelt. Ähnliche Beispiele dieser Art gibt es auch in anderen Unternehmen: Zum Beispiel die Marke Lexus der Toyota-Gruppe für erstklassige Autos. Wenn die Seagull Group eine brandneue Marke für die drei komplexen Serien aufbauen kann und diese drei komplexen Serien ihren eigenen einzigartigen Markenstatus und hohen Markenwert haben, sollte dies von Sammlern schneller akzeptiert werden.

Auf der anderen Seite sollten die Doppel-Tourbillons der Seagull Watch und anderer erstklassiger Serien in Bezug auf äußere Verpackung und Außendekoration verfeinert und aufgewertet werden. Ich habe die Lederbänder gesehen, die in den drei komplexen Serien verwendet wurden, deren Qualität und Verarbeitung nicht mit dem Preis von Zehntausenden oder mehr als 100.000 mithalten können. In der Tat können Sie den besten Teil des eleganteren amerikanischen Alligators verwenden, handgenäht, handversiegelt, das Innere kann das Anti-Schweiß-Verfahren verwenden, um die Rolle des BMW mit Goldsattel zu spielen. Auch der Umkarton und das Handbuch der Möwentop-Serie bieten aus Sammlersicht erhebliches Verbesserungspotenzial. Wenn das aktuelle Ledergehäuse durch ein handgefertigtes Uhrengehäuse aus massivem Holz ersetzt wird, werden das integrierte Design und das gut gedruckte Kollektionszertifikat das Markenimage erheblich verbessern.

Darüber hinaus ist es ein voll entwickelbares Projekt für die angesehenen Sammler, ihre eigenen drei Uhrenserien an ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen. Bei der Wahl gibt es mehrere verschiedene Frontplatten, verschiedene Zeiger und verschiedene Gehäusekonfigurationen sowie eine einzigartige Gedenkschrift. Hierbei handelt es sich um ‚besondere Leistungen‘, die Sammler gegen eine zusätzliche Gebühr erhalten möchten. Wenn die Seagull Group solche maßgeschneiderten Dienstleistungen erbringen kann, ist auch der Raum für die Öffnung des Marktes unendlich.

In den letzten Jahren haben viele Uhrenmarken in der Schweiz den Schwerpunkt auf dem chinesischen Festland aktiv verstärkt. Dieses große bevölkerungsreichste Land der Welt verfügt über ein recht gutes Entwicklungspotential für hochwertige kulturelle Konsumgüter. Möwe hat eine 54-jährige Tabelle, in der Beherrschung der Fertigungskapazität von High-End-Technologie, gepaart mit Chow Tai Fook Gruppe Kapital und Betriebserfahrung in der Lage, eine solide Grundstein für den Aufbau auf der Grundlage der lokalen und internationalen in Aussicht, mit einem Sinne für Qualität auf dem heimischen Markt auf Breiten Sie Ihre Flügel aus und schreiben Sie ein brillantes Kapitel.