Einknopf-Chronograph mit klassischer Meisterwerk-Verkostung von Montblanc Nicolas Caesar

Der Nicholas Caesar-Einknopf-Chronograph von Montblanc ist eines der bekanntesten Modelle von Montblanc: Das einzigartige Design der Frontplatte, das exzentrische Hauptzifferblatt und das Unterzifferblatt des Chronographen sind absolut einprägsam und erkennbar. Extrem hoch.

   In diesem Jahr brachte Montblanc den neuen Einknopf-Chronographen von Nicholas Caesar auf den Markt und würdigte erneut Nicolas Caesar, den französischen Uhrmacher, der erstmals 1821 die Tropfenuhr erfand.

   Die neue Uhr (Modell: 118537) ist im Vergleich zum Vorgängerspiel von der Taschenuhr des Bergmanns inspiriert: Das neu gestaltete runde Gehäuse hat einen Durchmesser von 44,8 mm und das neu gestaltete silberne Zifferblatt ist in Bezug auf Layout und Details harmonischer. Der Steuerungsaspekt ist auch detaillierter, wodurch die gesamte Uhr eleganter wird. Die Uhr ist mit einem von Montblanc gefertigten MB R200-Uhrwerk ausgestattet.

   Eine zwiebelartige Krone mit einem klassischen sechseckigen weißen Sternmotiv von Montblanc oben auf der Krone.

   Ein neues blaues Halo-Krokodillederarmband aus der Montblanc Pelletteria-Lederwerkstatt in Florenz, Italien, mit einer dreifachen Faltschließe.

   Das Gehäuse ist poliert und abgerundet. Mit einem Einknopf-Chronographenknopf bei 8 Uhr startet, stoppt und kehrt die Einknopf-Bedienung zu Null zurück.

   穹 Exzenterring mit Zeitschaltuhr aus Titanmetall. Die neu gestalteten schwarzen arabischen Ziffern weisen einen schmaleren, präzisen, schienenförmigen Minutenkreis um das exzentrische Hauptzifferblatt auf. Der klassische blaue Zeiger in Weidenform vervollständigt das Zifferblatt und die zweite Zeitzone kann durch den ausgehöhlten Zeiger in der Mitte des exzentrischen Hauptzifferblatts angezeigt werden. Das Datumsfenster befindet sich um 6 Uhr. Die beiden Chronographenzifferblätter sind horizontal angeordnet, wobei die linke rotierende Scheibe 60 Sekunden und die rechte Scheibe 30 Minuten beträgt.Die festen blauen Zeiger zeigen die Zeitskalen der beiden Chronographenzifferblätter an.
   Durch das Saphirglas auf der Rückseite des Gehäuses ist die moderne Schönheit des Automatik-Einknopf-Chronographen MB R200 ungehindert zu spüren, und die Bewegungsteile sind wunderschön von Hand poliert. Die vertikale Kupplungsvorrichtung, die den Getriebemechanismus und die Säulenradstruktur verbindet, stellt einen reibungslosen Ablauf der Zeitfunktion sicher und vermeidet effektiv das leichte Schlagen des Chronographensekundenzeigers, wenn die Zeitmessung gestartet wird. Der doppelte Lauf des Uhrwerks bietet eine Gangreserve von bis zu 72 Stunden.

Zusammenfassung: Als das repräsentativste Modell von Montblanc werden viele Menschen sofort an den Einknopf-Chronographen von Nicholas Caesar denken, wenn sie die Montblanc-Uhr erwähnen. Die Details des Äußeren der neuen Uhr machen die Uhr raffinierter und eleganter, perfekt für Geschäftsleute. Diese Uhr hat auch die Zertifizierung ‚Montblanc Lab 500-Hour Quality Test‘ bestanden. Derzeit ist der inländische öffentliche Preis nicht bekannt gegeben worden, und der Preis in Schweizer Franken beträgt: 7.450 Schweizer Franken.