Joyce Di Donato gewinnt den Glashütte Original Music Festival Award 2018

Dieses Jahr zeichnet das Glashütte Original Music Festival die amerikanische Sängerin Joyce DiDonato aus. In dem Programm vermittelt die international anerkannte Opernsängerin den universellen Wert der Forderung nach Frieden und Humanismus und beteiligt sich auch persönlich an verschiedenen sozialen Projekten. Der sächsische Uhrmacher Glashütte Original wurde bereits zum 15. Mal in Folge ausgezeichnet und wird am 28. Mai 2018 im Dresdner Kulturpalast von Joyce Di Donato vorgestellt.

   Joyce Di Donato ist eine der größten Opernsängerinnen unserer Zeit. Der international anerkannte Sänger möchte durch die Show die universellen Werte von Frieden und Humanismus vermitteln. Unter der Bühne unterstützt sie seit vielen Jahren soziale Projekte, sowohl in der Ausbildung als auch für Gefangene in den neuen Gefängnissen in den Vereinigten Staaten.
   Joyce Di Donato wird im Rahmen der 41. Dresdner Musikfestspiele mit dem Glashütte Original Music Festival Award ausgezeichnet. Am 28. Mai 2018 wird Joyce Di Donato das Konzert ‚Krieg und Frieden‘ – Harmonie im Dresdner Kulturpalast ausrichten. Zu diesem Zeitpunkt wird die Marke ihre Auszeichnungen vergeben.

   Jan Vogler, Direktor der Dresdner Festspiele, sagte: „Joyce Di Donato ist eine Künstlerin ohne Leben und Kunst, sei es für soziale Aktivitäten oder für die Vorbereitung von Operncharakteren oder Konzerten. Sie fragt sich immer nach dem perfekten Standard und zeigt die gleiche Begeisterung: Als Kollegin bewundere ich Joyce Di Donato, im Auftrag der Dresdner Musikfestspiele und des Sponsors Glashütte Original, bin ich Die Gewinner sind glücklich. ‚
   Glashütte wird 2018 zum 15. Mal in Folge mit einem mit 25.000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet, den die Marke in Kooperation mit den Dresdner Musikfestspielen vergibt. Wie in den Vorjahren wurde der Pokal von zwei Schülern der Original Alfred Helwig Uhrmacherschule in Glashütte gefertigt.

   Gewinner im Laufe der Jahre sind Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker, die Pianistin Hélène Grimaud, die Violinistin Hilary Hahn und die portugiesische Folksängerin Mary Berühmte Musiker wie Mariza, Dirigent Andris Nelsons und Steven Isserlis.
   Die Dresdner Musikfestspiele finden vom 10. Mai bis 10. Juni 2018 statt.