Resonanz bei der Tourbillon-Verkostung Jiang Shidandens Serie von Tourbillon-Drei-Fragen-Rotgolduhren

Wie wir alle wissen, stellen die Zeit mit drei Fragen, das Tourbillon und der ewige Kalender die drei komplexen Funktionen der Uhrenindustrie dar. Es ist ein seltenes Meisterwerk, eines von ihnen zu haben. Auf dem Genfer Feinuhrsalon 2017 (SIHH) entwickelte Vacheron Constantin das von ihm entwickelte und hergestellte Kaliber 2755 TMR zum neuen Zeitmesser, in dem die drei wichtigsten Zeitmesser der Drei-Fragen-Zeit und des Tourbillons kombiniert wurden. Zeigt das super hohe handwerkliche Niveau der Marke. Überrascht von der beispiellosen Zuverlässigkeit. Sobald die Uhr auf den Markt kam, zog sie die Aufmerksamkeit von Uhrenliebhabern aus allen Lebensbereichen auf sich. Bei dieser Uhr handelt es sich um die Vacheron Constantin Traditionnelle-Serie von Tourbillon-Drei-Fragen-Uhren, die Ihnen vom Uhrenhaus vorgestellt werden. (Uhrenmodell: 6500T / 000R-B324)

Fusion zweier komplexer Prozesse

   Als eine der herausragendsten Erfindungen bei Uhren wirkt die Betätigung des Tourbillons der Schwerkraft des Zeitmessers entgegen und verbessert die Genauigkeit der Zeitmessung der Uhr. Wenn die drei Fragen gemeldet werden, können Sie die verschiedenen wunderbaren Klänge verwenden, um die Momente, Momente und Punkte im Moment zu melden. Unabhängig von der komplexen Funktion ist es eine ernsthafte Herausforderung für Markenuhrmacher. Vacheron Constantin gelang es nicht nur, technische Schwierigkeiten zu überwinden, sondern auch diese beiden komplexen Funktionen in einem Uhrwerk zusammenzufassen, um den von Generation zu Generation überlieferten traditionellen handgefertigten Uhrmacherkünsten Rechnung zu tragen.

Uhranzeige
    Vacheron Constantins rosafarbene Uhr mit drei Fragen an der Seite des Tisches ist wie ein Gentleman, der in der Konnotation ruht und jeden Moment seine edle Haltung und sein herausragendes Talent zeigt. Herzschlag.
Einzelheiten finden Sie im Kapitel.

Understatiertes Luxusgehäuse aus Rotgold
   Anders als das glamouröse Gold wurde das 44-mm-Gehäuse in 18 Karat-5N-Rosa poliert und poliert, um eine feminine, zurückhaltende und luxuriöse Textur zu erhalten, die die Exzellenz der Uhr besser zur Geltung bringt. Die roségoldene Krone auf einer Seite ist mit einer rutschfesten Textur versehen, um dem Träger die Bedienung der Uhr zu erleichtern. Das Vacheron Constantin Markenlogo ist auf der Krone eingraviert und zeigt den einzigartigen Charme der Marke.

Die andere Seite der Krone ist der rotgoldene Regler für die Zeitmessung
   Der ebenfalls polierte und polierte Zeitschieber aus 18 Karat 5 N Roségold vermittelt ein hervorragendes Gefühl. Nach einer leichten Berührung hören Sie den Klang des Drei-Fragen-Klangs, der interessant ist.

Zifferblatt anzeigen
   Das silberweiße Zifferblatt der Uhr ist mit einem filigranen handgeschnitzten Gravurmuster verziert, das vom Vacheron Constantin Store limitiert ist. Dieses Design drückt seine traditionellen uhrmacherischen Fähigkeiten aus dem 18. Jahrhundert mit der einzigartigen Kreativität der Marke aus – die Gravurtechnik verleiht der Uhr eine einzigartige Ästhetik. Das Zifferblatt der Uhr ist mit einer kleinen Exzenterscheibe mit drei Nadeln versehen, die nicht nur die Uhr insgesamt reizvoller macht, sondern auch die Bühne hinter dem Tourbillon in Szene setzt.

Tanzendes Tourbillon
   Bei näherer Betrachtung wird das Tourbillon unter dem Zifferblatt von Vacheron Constantins legendärem Malteserkreuz eingerahmt, mit einem rhythmischen mechanischen Klang als Tanz, wie ein Tänzer, der auf einem weißen Zifferblatt tanzt. Gleichzeitig ist das Tanzen im fröhlichen Rhythmus auf den kleinen Sekunden des Tourbillons sehr wunderbar.

Einzigartige Bewegungsanzeige
   Durch den transparenten Saphirglasboden können Sie die Bewegung des Uhrwerks genießen, haben aber keinen Spaß. Die Uhr ist mit dem neuen manuellen Uhrwerk Vacheron Constantin 2755 TMR ausgestattet, in das das Genfer Siegel eingraviert ist, um eine genaue Reisezeit zu gewährleisten. Die 58-Stunden-Gangreserve-Zeiger in Roségold, die traditionell von Schwarz oxidiert wurden, befinden sich auf der Rückseite der Uhr anstelle der Vorderseite des Zifferblatts, was sich auch positiv auf die Sicht auf die Rückseite auswirkt.

Krokodilhautanzeige der weichen Beschaffenheit Mississippi

   Die Uhr ist mit einem handgenähten, zweilagigen, dunkelbraunen Mississippi-Krokodilgürtel verbunden, der nach einer speziellen Behandlung eine überragende Textur aufweist. Ausgestattet mit einer 18 Karat 5N Rotgold Faltschließe, kann es die Uhr sicher und sicher schützen. Das dunkelbraune Armband mit einem großzügigen Karomuster verleiht der Uhr eine ausgereifte und gleichmäßige Atmosphäre, die den einzigartigen Stil des Trägers perfekt widerspiegelt.

Uhranzeige

Zusammenfassung: Das Tourbillon kombiniert mit den drei komplexen Uhrfunktionen der Drei-Fragen-Zeit die herausragende Uhrmachertradition und -innovation von Vacheron Constantin. Zusammen mit dem schlichten und luxuriösen Gehäuse aus 18 Karat 5 N Roségold ist es ein weiteres Meisterwerk von Vacheron Constantin in Bezug auf Aussehen und Konnotation. Die Uhr ist nur im Vacheron Constantin-Geschäft erhältlich und mit einem „Voice of Time“ -Resonator ausgestattet, um die Wirkung des Minutenrepeaters und der Klangresonanz zu verstärken. (Grafische Uhrenfamilie Shi Jinan)